Werkstatt gemietet es regnet rein Holzdecke kommt runter was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh zum Anwalt und lass Dir ein Schreiben aufsetzen, er muss die Schäden reaprieren lasen ... es geht schließlich nciht nur um Kundenfahrzeuge .. es könnten auch Menschen zu Schaden kommen ... er muss seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommen ...

Wenn Du am Montag bereits einen Termin beim Anwalt hast - was willst Du bis dahin als richtiges tun? Du kannst Du die paar Tage bis Montag abwarten und den Anwalt fragen, wie es nun weiter geht. Wie Du Dich also weiter verhalten sollst. Und was er nun unternimmt.

Da du überhaupt keinen Mietvertrag hast, wird es halt sehr schwierig für dich da was rauszuschlagen. Weil du hast ja 1. nichts schriftliches das die Werkstatt dir geht. Was für mich theoretisch unrelevant wäre weil ja das auch bestimmt von Mieter bestätigt werden würde, allerdings hast du 2. keine schriftliche Vereinbarung wer für Reparaturen an der Werkstatt etc. aufkommt gerade weil der Mietvertrag fehlt. Also meine ehrliche Meinung ist, hoffe das du nen sehr guten Anwalt hast der dir da was halbwegs positives noch herausholen kann.

diablo1988 05.09.2014, 08:58

Ich dachte mal gelesen zu haben, dass ohne Mietvertrag die gesetzlichen Bestimmungen herrschen.... Sobald man beweisen kann das jemand die Mietsache gemietet hat (was ich ja kann)

0
Praxston 05.09.2014, 09:00
@diablo1988

Ja das ist so eigentlich auch korrekt was du sagst, nur ich könnte mir vorstellen, dass es hier vll eine Schwierigkeit geben wird, weil ja die Vermieter gewechselt haben. Wenn jetzt z.B. der 1. Vermieter dem 2. nichts gesagt hat etc. dann kann der Fall schon wieder anders ausgehen.

Sry für mein vll überspitzes Denken aber ich hab in meinem Beruf jeden Tag mit Anwälten zu tun und hab da schon die verrücktesten Geschichten bzw. Urteile mitgekriegt :)

0
ChristianLE 05.09.2014, 09:08
@Praxston
ich hab in meinem Beruf jeden Tag mit Anwälten zu tun und hab da schon die verrücktesten Geschichten bzw. Urteile mitgekriegt

Das scheinen aber keine Anwälte für Mietrecht zu sein, oder? Wenn doch, zweifel ich stark deren Kompetenz an.

Da du überhaupt keinen Mietvertrag hast

Doch, hat er, auch wenn er nur mündlich ist. Ist aber genauso wirksam

keine schriftliche Vereinbarung wer für Reparaturen an der Werkstatt etc. aufkommt

Gibt es keine Vereinbarung, ist automatisch der Vermieter verantwortlich (Vgl. § 535 (1) BGB)

Also meine ehrliche Meinung ist, hoffe das du nen sehr guten Anwalt hast der dir da was halbwegs positives noch herausholen kann.

Das schafft man theoretisch auch ohne Anwalt. Eindeutiger kann die Sachlage kaum sein.

1
diablo1988 05.09.2014, 09:12
@Praxston

Die Frau dessen das Haus gehörte ist gestorben. War ne Zwangsversteigerung oder so. Und der neue Vermieter hat mich natürlich vorher gesehen und wir hatten das ausgehandelt wegen Miethöhe usw. also es nicht so als wüsste er von nichts. Ich meine wenn mir einer Geld überweist will ich auch wissen von wem das ist.

0

Ich würde dem Geld nicht noch weiteres Geld hinterherwerfen. Die 2500 Euro die du gezahlt hast, sind weg effektiv.

Du hast zwei Möglichkeiten:

  • Suche Dir was anderes und ziehe aus....oder...

  • Kaufe vom Vermieter die Werkstatt für billiges Geld und richte sie

Was möchtest Du wissen?