Werkstätten Trinkgeld geben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Üblich in dem Sinne ist es nicht. Aber wenn ich mit der Arbeit zufrieden bin, gebe ich schon mal etwas in die "Kaffeekasse".

Wenn bei meinem Auto, mal wieder ,eine Birne vorne gewechselt werden muss, wollen die nie was dafür haben. Dann gebe ich grundsätzlich etwas . Weil es immer so ein gefrickel ist-)

Fuer gute Arbeit gebe ich eigentlich grundsaetzlich ein kleines Trinkgeld!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein eigentlich nicht. Du kriegst halt eine Rechnung die du zahlst

Hab nie eine Rechnung bekommen bei ca. 3 Reparaturen. Traue mich auch nie danach zu fragen.

0
@Melissa2127

Ich würde mir immer eine Rechnung geben lassen. Wenn was ist, kannst du sonst nicht reklamieren...

1
@Pauli1965

Habe Angst, dass die sich angegriffen fühlen. Außerdem >. <möchte ich nicht, nunja.. Ich habe die Vermutung mit Rechnung wären die Sachen teurer. Die sollen nicht denken ich würde die anschwärzen. Ich wäre nartürlich bereit MwSt zu zahlen, immerhin würde ich dafür eine Versicherung bekommen. Hab aber Angst weil das ja ein Verbrechen ist was die machen.

0
@Melissa2127

Was du machst ist genauso strafbar. Du förderst damit Steuerhinterziehung.

Ich würde da lieber zu einer seriösen Werkstatt gehen die man bei Problemen auch haftbar machen kann.

1
@Pauli1965

War bei 2 beide direkt ohne Rechnung, ich versuchs heute bei einer 3. Ich hoffe die geben mir eine

0
@Melissa2127

Dann musst du eine verlangen. Jede seriöse Werktstatt stellt dir von sich aus eine Rechnung aus.

1

Was möchtest Du wissen?