Werft ihr wirklich nie euren Müll auf den Boden wenn es keiner sieht (100% ehrlich)?

12 Antworten

Ich lasse meinen Müll immer in den Taschen drin wenn ich welchen habe, die einzigen Momente wo ich Müll auf den Strassen hinterlasse ist, wenn dieser Müll aus meiner Tasche fällt und ich das nicht bemerke.

Ich suche nicht umbedingt nach einen Mülleimer und entsorge ihn dann einfach zu Hause wenn keiner in der Nähe ist. Ich finde, dass sollten mehr Leute machen statt ihn unachtsam auf der Strasse zu schreiben, oder gar ins Gebüsch.

Ich weiss nicht ob es an den Menschen liegt oder wie Stadt sich pflegt, aber seitdem ich aus Deutschland ausgezogen bin und die Schweiz gezogen bin ist das Erste was mir auffiel, dass es hier viel sauberer aussieht als in Deutschland. Vielleicht braucht die Schweiz deswegen auch keine Pfandflaschen..

Nein ich mache das nie und ich finde das geht auch gar nicht. Würde ich jemand sehen der das macht, würde ich auch was sagen.

Ich tu sogar manchmal wenn ich keim Mülleimer finde den Müll in meine Tasche.

Früher seltenerweise schon mal gemacht, aber sehr lange her.

Inzwischen NIE! Und wenn ich sehe, dass es meine Kinder machen, bekommen die richtig Ärger!

Du bist sicher nicht die einzige Person, aber trotzdem eine Umwelts..., sorry aber es gibt genügend Mülleimer und wenn nicht, ist noch keiner dran gestorben, das bißchen Müll zu Hause zu entsorgen.

Mülleiner muß man nicht suchen - wenn man sich bewegt, kommt man über kurz oder lang an welchen vorbei

Ich werfe nie etwas auf dem Boden, zu Hause mache ich das ja auch nicht, warum sollte ich das draußen in der Natur tun?

Was möchtest Du wissen?