Werdet ihr von Frauen angesprochen?

9 Antworten

Hi,

Ja kommt vor, lustigerweise kommt das öfters vor, wo ich nicht mehr der jüngste bin, das teilweise auch deutlich jüngere Frauen auf mich zukommen. Früher ist das auch vorgekommen aber damals war ich noch zu blöd und hab nicht gescheckt was die von mir wollen. Als man(n) so etwa 30zig war, gings ziemlich gut. Das kam wirklich mehrfach vor. Allerdings habe ich auch zu der Zeit schon recht Sport gemacht und ebenso viel Zeit in körperliche Pflege investiert, man muss kein Modell sein aber wenn man so halbwegs pflegt aussieht, das hilft schon.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Persönliches Interesse, viele Bücher, beobachten & Erfahrung

Wie genau sprechen die dich an ?

0
@Verlierer325

Das kommt natürlich immer drauf an, manche Mädels sind sehr forsch, die machen keine Gefangen. Die dir ihren Busen schon in die Hand legen und bei anderen sind die Zeichen so dezent, das man selbst garnicht so weiß, will die jetzt was oder nicht. Und das sind die, die sich dann hinter noch beschweren, weil man ihre Signale nicht verstanden hat. Frauen machen das eher über die Körpersprache mache Mädels sind so dezent, dass bekonnste als Kerl garnicht mit. Das ein Mädel zu dir kommt und dich direkt nach deiner Nummer fragt, das ist eher selten. Die machen das anders.

0

Angesprochen oder angemacht zu werden ist heute doch an der Tagesordnung, jedenfalls wenn man gepflegt, gezupft und auch sonst gut gestylt ist und nicht daherkommmt wie ein Looser.

Sind oft so ganz profane, harmlose Aufhänger von den Girls um auf sich aufmerksam zu machen oder auch manchmal ganz eindeutige Zeichen und Gesten, sich über die Lippen lecken oder ziemlich eindeutig etwas ablutschen, Beine spreizen oder auch direkt auf Tuchfühlung gehen.

Allerdings tue ich auch einiges dafür, viel Sport, Sauna, Solarium, regelmäßiger Gang zur Kosmetikerin, geile und stylische Kleidung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also brauchst du von dir aus keine anzusprechen?

0
@Verlierer325

Ich muß definitiv nicht aktiv werden, es ergibt sich auch so ein Austausch. Wenn ich allerdings auf welche abfahre, die mich nicht ansprechen muß ich selbst aktiv werden und die Damen auf mich aufmerksam machen. Meistens belasse ich es aber dabei und lasse die Mädels zappeln, für einen ONS lege ich mich ungern ins Zeug!

0

Frauen (die die ich kenne und ich selbst) haben selbst viel Angst vor Abweisung, weshalb sie nur sehr selten jemanden ansprechen.
Ich kann dir als Frau nur raten, dass das wichtigste was du tun kannst ist, eine gewisse Ausstrahlung zu haben. Es kommt nichtmal zwingend auf das Aussehen an. Das ist natürlich trotzdem ein Punkt, aber wenn du sehr selbstbewusst auftrittst und das auch ausstrahlst, dann wird das übergehen und die Frauen sehen das.
Wenn du gepflegt bist und nett wirkst, ist es wahrscheinlicher, dass du angesprochen wirst als wenn du unnahbar oder sogar arrogant wirkst. Versuch einfach ein gesundes Selbstbewusstsein und Freundlichkeit wiederzugeben und dann klappt das vielleicht sogar :-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man lernt nie aus. 🫶🏼

Ich werde derzeit nur regelmäßig von einer 3-4 Jahre älteren Arbeitskollegin angeflirtet, ich bin 18. Bisher wurde ich in der Schulzeit so 2-3x von Mädels angesprochen, bin aber auch nie drauf eingegangen.

Keine Ahnung weshalb ich da angesprochen/angeflirtet werde, da ich keinerlei Signale in deren Richtung sende. Ich stehe nicht einmal auf Frauen, trotzdem kommen im Laufe der Zeit immer wieder solche Dinge vor.

Ich sehe jetzt auch nicht überdurchschnittlich hübsch aus, ich bin lediglich recht groß und nett. Ich bin ehrlich und helfe anderen, so gut es geht.

Ich wurde in meinem Leben oft von Frauen angeflirtet, weil ich anscheinend ein hübsches Gesicht habe und laut meiner Frau "einen sehr tiefgründigen Blick und schöne Lippen, die man sofort küssen will". Außerdem bin ich heute gut trainiert und ziemlich selbstbewusst.

Ich kenne aber auch die andere Seite der Medaille, denn bis zu meinem 16 Lebensjahr ca. war ich schüchtern, übergewichtig, hatte eine doofe Frisur, eine dicke Brille und einen krummen Gang. Damals wurde ich von Frauen auch keines Blickes gewürdigt und wenn ich einer meine Liebe gestand, wurde ich bestenfalls vertröstet, schlimmstenfalls öffentlich vor ihren ganzen Freundinnen und Freunden gedemütigt.

Kann dir nur empfehlen, an dir selbst und deinem Selbstwert zu arbeiten. Ändere mal deinen Style, mach eine Diät, geh ins Gym, such dir gute (männliche) Freunde, geh raus, sitz nicht soviel vorm PC und lege dir eine offene, positive Sicht auf dich selbst und auf die Welt zu, anstatt andere zu beneiden. Dann klappt's irgendwann auch mit den Frauen.

Was möchtest Du wissen?