Werdet ihr die CDU wählenXX?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Nein 75%
Ja 25%

10 Antworten

Nein

Nein, ich wähle sie keinesfalls, weder die CDU noch gar die CSU kommen für mich infrage, obwohl ich im Alter von 80 möglicherweise für viele als potentieller konservativer Wähler gelten könnte.

Für mich gibt es zur Zeit und gab es schon immer (außer in der Periode, in der ich wegen Willi Brand die SPD gewählt habe) ausschließlich eine Entscheidung, nämlich die Grünen zu wählen.

Trotz aller Häme von rechts und links bin ich ein Fan von Robert Habeck.

Nein

Ich gehöre nicht zu den Besitzenden, bin kein Bourgeois, schon deshalb wählte ich die nie und werde sie niemals wählen. Die sonstigen konservativen Positionen dieser Partei sind für mich ausgesprochen befremdlich.

Nein

Unions-Parteien sind die größten Asis, die das Land zu bieten hat. Würde ich auch so schon nicht wählen, weil ich das Land nicht hasse und auch nicht nur an meinen eigenen A rsch denke

Wieso sollte irgendjemand die AfD wählen?

Ich beschäftige mich gerne mit Politik und meine Mutter ist Politikerin, deshalb hat sie mich dazu gebracht die Wahlprogramme der beliebtesten Parteien Deutschland zu lesen (nur die wichtigsten Punkte z.B. Europapolitik, Klimapolitik ect.) und mir wirft sich die Frage auf, wer sollte die AfD wählen?

Ich meine mit einigen ihrere Punkte kann ich leben, unterstütze sogar manche (z.B. gegen Artikel 13 und die Ausgrenzung von China aus der deutschen Wirtschaft) aber wie in drei Gottes Namen kann man nach Aussagen wie "Denkmal der Schande" oder der Verweigerung des Helfens von Flüchlingen die im Mittelmeer ertrinken noch allen ernstes bereit sein eine solche Partei zu wählen? Ganz zu schweigen von der stetigen Läugnung des Klimawandels, der mittlerweile stichhaltiger ist als die Spendenabrechnungen der AfD!

Sind diese Wähler wirklich so dumm und wählen aus PROTEST oder denken sie allen ernstes, dass die AfD irgendetwas gutes für Deutschland, Europa und die Welt tun würde?

Ich erbitte Gnade von den AfD Wählern, nein ich bin kein Links-Grün versifter Jugendlicher (obwohl vielleicht doch) und ich versuche nicht Deutschland den Flüchtlingen zu übergeben!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?