werdet ihr beim lesen auch immer müde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir geht es auch so, aber ich denke es liegt einfach daran, dass man zu spät liest. Eine Lösung habe ich aber nicht gefunden, da ich tagsüber einfach nicht die Ruhe finde um zu lesen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zwischendurch mal aufstehen, etwas trinken gehen und Gesicht waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach kurze pausen is einen grünen Apfel oft macht das wacher als nen Kaffee das ist bei mir aich so das ich schnell müde werde beim Lesen kurze pausen müssten reichen kurz nen bißchen die Beine vertreten du willst ja nicht das ganze Buch auf einmal in dich hineinsaugen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wollte gerade deine Frage komplett lesen

chrrrr psssssssccchhh  chrrrr psssssssccchhh
chrrrr psssssssccchhh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
30.03.2016, 21:30

Lies das Buch vor dem zu Bett gehen

0

Was möchtest Du wissen?