Werdet ihr beim Gynäkologen gewogen?

10 Antworten

Bei jeder Messung muss man fragen: Ist sie genau genug?

Für Deine Bedürfnisse ist das Wiegen offensichtlich zu ungenau.

Für die Anforderungen der Gynäkologin ist sie ausreichend genau:
Sie kann erkennen, ob Du in kurzer Zeit stark abnimmst oder stark zunimmst. Dazu bekommt sie eine Gewichtsangabe für eventuelle Medikamentengaben. Da kommt es auf 3-4 Kilo nicht an.

Warum gehst du zum Gynäkologen? Ich bin nur während der Schwangerschaften gewogen worden.... und dann auch nur in Unterwäsche und ohne Schuhe. Bei der Krebsvorsorge etc. nicht. Kannst ja mal nachfragen warum du gewogen wirst und v.a. warum in Klamotten, ob das hinterher abgezogen wird....?

Ich werde nicht beim Gynäkologen gewogen. Und wenn ich bei meinem Arzt gewogen werde, bin ich immer vollkommen angekleidet.

es werden dann 2 kg für die Klamotten abgezogen.

Was möchtest Du wissen?