Werden Züge auf Schienen gebaut?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Züge werden in ganz normalen Werkshallen gebaut, die auch i.d.R. keine Schienen haben.

Der Motor und die Karosserie werden in normalen Hallen gebaut, und dann im Verlauf des Baus auch mit dem Chasis und dem Drehgestell verbunden. Diese Teile werden auch in entsprechenden schienenfreien Werkstätten gebaut.

Die Drehgestelle werden dann in eine zentrale Halle verbracht, wo sie dann auch auf Schienen gestellt werden. Und dann werden die Drehgestelle unter die (an einem Kran hängende Lok) gerollt und dann entsprechend mit dieser dann fest verbunden.


Für die Nächste Frage nach Schiffen:

Die werden auch vom Kiel bis zur Brücke erst einmal an Land gebaut, dann lackiert und erst für den Innenausbau und die Entabnahme ins Wasser mit dem Stapellauf gelassen.

Auf den Schienen in den Herstellungsbetrieben (z.B. Bombardier\früher Henschel in Kassel) stehen zunächst nur die Räder mitsamt den Achsen und Spurkränzen. Die Aufbauten für Güter-oder Personentransporte werden erst später per Kran darauf gesetzt.

Nein, das stimmt nicht! Autos werden ja auch nicht auf der Straße gebaut, Fahrräder auch nicht auf dem Radweg!

Warum hat Gott seinen Sohn geopfert?

Ich weis es klingt jetzt komisch, aber Gott hat Jesus doch auf die Erde geschickt um die Sünden der Welt aufsich nehmen zu lassen.Aber warum lässt er seinen Sohn leiden wenn er, sorry "Scheiße gebaut hat" ums umgangssprachlich auszudrücken?

...zur Frage

Gehörschaden erlitten?

Hallo liebe Community,

heute habe ich im Tonstudio mein Schlagzeug eingespielt und das Metronom war auf meinen In-Ears, ausversehen, kurzzeitig extrem laut, sodass ich mir die Köpfhörer nach dem ersten Schlag direkt aus den Ohren riss. Ich habe Sorge, dass mein Ohr nachhaltig geschädigt würde, weiß aber nicht wie wahrscheinlich das ist. Mein ohr fühlt sich seitdem irgendwie "offener", jedoch verspüre ich keine Schmerzen und es lässt sich auch kein eindeutiger Lautstärkeunterschied feststellen. Mein Tinnitus ist seitdem etwas dominanter.

Könnt ihr mir helfen?

Lg

...zur Frage

Meeresspiegel durch Kanäle absenken?

Hallo, ich habe vorhin eine Doku über die Auswirkungen von Kanal-Bauten auf das Öko-System in Florida/Texas und der Küste von Australien gesehen.

Mir kam dann folgender - vielleicht naiver - Gedanke: Könnte man den Meeresspiegel nicht absenken, in dem man tausende künstliche Kanäle, ähnlich der Grachten in den Niederlanden, Kilometer weit ins Landesinnere baut, eine Verbindung zum Meer herstellt, und diese dadurch flutet? Natürlich müssten die Gezeiten und ein Wasseraustausch bedacht werden, beispielsweise durch schleusen oder Staudämme.

Das ist natürlich nur ein theoretischer Fall, aber der Gedanke lässt mich nicht mehr los, und beim Googeln finde ich leider nichts.

danke für jede sinnige Antwort :)

...zur Frage

Garage auf Grenze ?

Unsere Doppelgarage (Baden-Württemberg) steht direkt auf der Grenze zum Nachbargrundstück. Auf diesem wird jetzt gebaut. So wie es aussieht, muss der Bauherr, zur Erstellung seiner Tiefgarageneinfahrt sein Grundstück etwas auffüllen.

Wir fragen uns jetzt, ob er das Füllmaterial direkt an unsere Garagenwand anbringen darf, oder er hierfür eine Stützmauer erstellen muss.

Vielen Dank für die Antworten…

...zur Frage

Mietminderung bei verschlechterung der Wohnqualität

Bei meinem Sohn wird z. Zt. direkt vor seinem Schlafzimmerfenster ein Gebäude abgerissen, er kann also das Fenster nicht öffnen, wegen des Drecks, und bei dieser Hitze ist es noch unangenehmer, weil er dann auch nicht schlafen kann. Wenn das Haus weg ist wird ein neues gebaut, was sich bis 2016 hinziehen soll. Er wohnt in einer Genossenschaftswohnung und das Haus wird von der gleichen Genossenschaft abgerisssen und neu gebaut. Weiss jemand ob er die Miete mindern kann? Wir wohnen in Hamburg. Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Suche Kinderfilm aus den 80er Jahren

Der Film ging los, als ein Junge ein Fahrrad gebaut hat, um damit auf den Schienen fahren zu können. Und am ende löst er das Monster im See Problem, das ein Bagger im See versenkt wurde und durch Luft immer die Schaufel an die Wasseroberfläche kam und alle dachten, es wäre ein Monster im See oder Steinbruch.

Kennt jemand den Film? er lief so 1985-89 in den DDR Kinos...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?