Werden Zeugen in einer Gerichtseinladung auch erwähnt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist als Zeuge geladen. Wen das Gericht ansonsten noch als Zeugen lädt, wird dir in aller Regel nicht mitgeteilt. Das steht eher in der Vorladung für den Angeklagten. Es können zusätzlich Zeugen geladen werden, wenn es zur Beweisfindung erforderlich ist. Das erfährst du vom Gericht allerdings nicht. Spätestens bei der Verhandlung wirst du sehen, wer alles als Zeuge geladen wurde.

Naja ich denke das ist gut möglich, das sie trotzdem eingeladen werden. Hier wird bestimmt auf den Schutz der Zeugen geachtet.

Was gehts dich an, wer alles als Zeuge geladen wird?

Du bist geladen. Mehr muss dich nicht interessieren und mehr steht aus gutem Grund auch nicht auf deiner Ladung.

Das kann ich dir nicht sagen, aber wieso rufst du nicht einfach beim Gerich an? Geht viel schneller als hier was zu posten und auf Antwort zu warten. Und wenn du sogar Anwaltlich vertreten wirst ihn Fragen.

gerichtseinladung?

du bist als zeuge geladen oder was steht in dem schreiben, das du bekommen hast?

es kann auch sein, dass zeugen, die in den akten stehen, am 1. prozesstag nicht geladen werden...

Was möchtest Du wissen?