Werden Zecken eines Tages aussterben oder wird daran gearbeitet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Menschheit arbeitet nur selten daran, eine ganze Tierart absichtlich auszurotten. Das hat auch seinen Grund: Wir wissen gar nicht, welche Funktion der Holzbock (Zecke) im Ökosystem erfüllt. Wenn eine ganze Art stirbt, kann das Folgen für das Ökosystem haben, die wir jetzt noch gar nicht verstehen.

Google mal: Artensterben / Gefahr

Von allein wird die Zecke erst dann aussterben, wenn die Umwelt sich so verändert, dass sie nicht mehr daran angepasst ist. So läuft das in der Evolution.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MysteriousBoy 30.06.2016, 17:22

Aber Zecken sind doch nur Unheilbringer und Bedrohungen, solche Fiecher verdienen keinen Leben...

0
Yingfei 30.06.2016, 18:41

Und das entscheidest du?

1

Diese Viecher sterben genauso wenig aus wie Kakerlaken und anderes Ungeziefer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MysteriousBoy 30.06.2016, 17:34

Wie schön es wäre, wenn es IMMER 7 Grad Celsius wäre oder unter 7 Grad.. Dann würden die erst recht nichtmehr Unheil verbreiten.

0

Was möchtest Du wissen?