Werden wirklich so wenig TV Sendungen in 5.1 gesendet oder stimmt bei mir was nicht?

2 Antworten

Welchen Vorteil erhoffst du dir davon ? Der Vorteil von 5.1 ist ja der Eindruck des räumlichen Hörens....das macht aber gerade bei TV-Shows oder Fußball wenig Sinn. Denn da ist die Kamera sowieso immer auf die "Haupttonquelle" ausgerichtet, der Ton käme also sowieso immer von vorn. Die rückwärtigen Kanäle hätten die meiste Zeit nix zu tun oder könnten maximal das Gebrabbele der Zuschauer übertragen...aber wer will das schon hören ? Selbst bei den Musikparts von Sendungen wie der Chartshow macht das keinen Sinn,weil die Musik da sowieso nicht live gespielt wird, auch sie liegt ursprünglich nur in Stereo vor.

Warum sollte man das tun?

Was hast du davon? In Filmen ist es ja verständlich für das Erlebnis, aber in ner Spielshow?

Und Bundesliga in 5.1? Warum? Technischer Aufwand für nix. Die Stimme vom Moderator kommt doch dank Dolby Pro Logic aus dem Center und der Rest wird "quadrophonisch" um dich rum verteilt. Das reicht doch.

ja, bei WWM ist es vielleicht übertrieben. Aber trotzdem hätte ich dieses typische "da da da" gerne ein mal im Kreis gehört....würde doch total passen.

Aber auch egal.

Bei der Bundesliga wiederum stört es mich immens. Es müsste doch der Stadion Sound über alle Boxen kommen und der Moderator nur von vorne.

Leider ist das bei mir nicht der Fall....

0
@justNick

Hmm das klingt aber eher nach ner falschen Einstellung. Kann dein Verstärker Pro Logic? Das macht dir so ne art Pseudo Raumklang aus ner Stereospur. Die Signale, die bei beiden Kanälen gleich sind, werden als Stimme in der Mitte wiedergegeben und der Rest wird links und rechts bzw hinten verteilt wie es ungefähr sein könnte.

Das müsste eigentlich bei jedem Stereo-Signal funktionieren.

0
@Phillsen

Ja ich habe Pro Logic. Aber irgendwie nur, wenn ich die Anlage über analoges Kabel fütter. Wenn ich den digitalen Ausgang am Sat Receiver benutze habe ich nur Stereo.

Ist das normal?

0

Braucht man für HD Receiver etc. besondere Anschlüsse am TV-Gerät?

Hallo liebe Leute,

ich habe folgende Frage:

Ich habe mir im Januar einen neuen Fernseher von Samsung geholt(das Modell ist ein SamsungLE32C630K1W und er ist Full HD).Nun wollte ich mir noch einen neuen Receiver und eine Dolby Surround Anlage holen.

Erst mal zum Receiver:

Gibt es auch Full HD Receiver?Und braucht man für solche Receiver(HD und full HD)besondere Anschlüsse am TV gerät?Wenn ja,welche?Und zu guter letzt,kann ich das Antennenkabel in diese Receiver stecken oder ist es dann nicht mehr HD?

Zur Dolby Surround Anlage:

Brauch ich für diese besondere Anschlüsse am TV Gerät,wenn ja,welche?

Falls ich etwas vergessen habe was auch noch wichtig ist weisst mich bitte daraufhin.

Vielen Dank,dass ihr euch Zeit für mich nehmt

MfG NWGFlave

 

...zur Frage

3D Blu Ray Player an alten Dolby Surround Reciever anschließen, geht das?

Hallo zusammen

Ich habe einen älteren aber funtionierenden Dolby Surround Pro Logic Reciever ( Aiwa AV-X100) der als Verstärker für meine Hifi Anlage eingesetzt wird. Dieser hat keinen digitalen, sondern nur analoge (Cinch) Eingänge.

Nun habe ich vor mir einen 3D Blu Ray Player zu meinem neuen 3D Fernseher dazu zu kaufen. Leider habe ich noch keinen solchen Player mit Cinch Ausgängen gefunden, sondern nur mit digitalem Audio Out. Gibt es überhaupt Blu Ray Player mit klassischem Audio Out?

Ich verstehe nicht wie ich eine Surround Anlage aufbauen soll, wenn ich gar keine Möglichkeit habe den Player an meinen Verstärker anzuschließen. Brauche ich einen neuen Verstärker? Und für was ist der "Digital Singnal Processor" (welcher außen am Reciever beworben wird) gut, wenn der Reciever gar keine digitalen Signale akzeptiert? Ich bin da grade etwas überfragt.

Lieben Gruß,

Spyco

...zur Frage

Sender aus anderen Ländern empfangen wie?

Hallo, liebe Leute. Wir haben eine Sateliten Schüssel ca 120 CM die auf Astra 19.2 E ausgerichtet ist. Ich würde gerne Sender in anderen Sprachen Empfangen Vorzugsweise Englisch, Japanisch, Koreanisch oder Chinesisch empfange bisher einen Japanischen und einen Chinesischen Sender. Es ist ja so dass gerade die letzten Jahre das Internet immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Ich besitze einen Google Chromecast womit ich vom Pc oder Handy auf den TV übertragen könnte damit ich großes Bild habe und bequem schauen kann. Mir stellt sich nun die Frage gibt es Sender die man kostenlos empfangen kann über Internet die z.b einen Livestream haben ich interessiere mich besonders für Animes, Cartoons/Zeichentrick aber nicht zu kindlich und Musik Voting Sendungen ähnlich wie Voice of Germany. Bei Musiksendungen wäre es egal welche Sprache da würde auch Schwedisch z.b gehen. An der Satelitenschüssel kann nichts geändert werden da wir 5 Leute im Haus sind und ich nicht einfach was ändern kann. Habt ihr Vorschläge? Japanische/Koreanische Sender würden mich besonders freuen mit Animes oder Kultur.

...zur Frage

Kein Bild SKY Reciver und Beamer

Hallo ich wollte meine Sky Box am Beamer anschliesen bekomme kein Bild bitte um Hilfe , Beamer ist von NEC NP 405 anschlüsse : S-Video In , Weiß Rot Gelb , Audio in, Computer 1 und 2 in , Monitor out , Audio in und Audio out, Sky Reciver: Koaxial (Gelb) , Audio ( Weiß und Rot) , Scart , Hdmi , Ethernet , ton bekomme ich über rot und weiß das klappt aber kein Bild könnt ihr mir bitte helfen , oder klappt es mit Scart Adapter im Reciver und dann mit S- Video kabel im Beamer , ich hab keine Ahnung , danke euch

...zur Frage

Audioproblem unter Kodi ( mit OpenElec auf Raspberry Pi 2 ): Kein Center-/Front Ton.....

Hallo.

Ich habe mir einen Raspberry Pi 2 mit OpenElec und Kodi als Media System geholt und schaue hierüber meiner Filme. Bild und Ton gehen dabei direkt via HDMI Kabel an den Fernseher und der Ton geht vom TV ( Toshiba ) in mein 7.1 Heimkinosystem von Samsung.

Jetzt habe ich das Problem, dass der Front - Ton bei Mehrkanal-Filmen ( 5.1 / 7.1, vorzugsweise im .mkv Format ) ausbleibt. Oder noch besser ausgesprochen: Die Gespräche, die normalerweise aus der Center Box rauskommen sollen, kommen nahezu unhörbar leise aus der Center - Box. Der Rest ist top.

Auch wenn ich den Ton direkt über den TV laufen lasse, also ohne Weiterleitung in die Heimkinoanlage, habe ich dasselbe Phänomen. Nur wenn ich einen alten Film als .avi z.B. in Stereo abspiele, funktioniert der Ton.

Im Übrigen klappt es nicht, den Mehrkanal-Ton z.B. im Kodi Menü als Stereo Ton auswerfen zu lassen. Das hat keinen Effekt.

Was kann ich hier tun?

LG

Gutgefragtman

...zur Frage

Lautsprecher brummt bei Sprache. was tun?

Hallo habe ein 5.1 soundsystem von auvisio. es ist nicht das neuste aber im normalfall für mich ausreichend. alle boxen und der sw funktionieren super, bis auf die center. Bei Dialogen bei der die Stimme viel Bass hat ist immer ein merkwürdiges Brummen hinterlegt,. ist schwer zu beschreiben. als wäre die box kurz überfordert. ich hatte die box reparieren lassen da das chinch-kabel abgerissen war. habe ein älteres chinch-kabel abgeschnitten und den stecker anlöten lassen. ich dachte vll liegt es daran aber der Fehler tritt nur auf wenn ich die box am pc angeschlossen habe. über aux am tv habe und pro-logic anmache geht alles super. treiber müsste auch aktuell sein deswegen weiß ich nicht weiter. bitte um hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?