Werden wir wieder zusammen kommen? Wie lange hoffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh mit ihm was essen und dann sprich einfach mit ihm darüber. Das du allerdings mit seiner Ex befreundet bist, dürfte eine riesen Hürde sein, vor allem wenn es offensichtlich nicht gut zu Ende ging.

Ja, das stimmt. Vielleicht habe ich das etwas falsch ausgedrückt. Ich versteh mich gut mit ihr, aber wir unternehmen nichts miteinander. Ich versuche das bewusst zu unterbinden.

0
@Erdbeerkompott

Für mich wäre es ein Nogo, wenn ich das Gefühl hätte, über meine neue Freundin laufen Informationen über mich an meine Ex und das liegt halt nahe, wenn ihr euch kennt und auch noch gut versteht.

Er dürfte eh ein Problem mit Vertrauen haben, würde ich denken, und da ist sowas halt so gut wie tödlich. Wenn du ihn willst, solltest du dafür sorgen, dass sein Kopfkino nicht in die Richtung geht, also ihm klar und deutlich sagen, dass du keine Brücke zur Ex bist, sondern nur seine Freundin. Beides wirste glaub ich nicht hinkriegen.

Aber wie immer in Sachen Gefühle, reden, reden und reden, das einzige, was was bringt ;)

0
@OscarWalt

Du hast recht, ich will gar nicht ihre freundin sein...bzw. ich spreche eigtl gar nicht viel mit der Ex, genau aus dem grund (wie laufen uns manchmal über den weg, tauschen ein paar worte aus, das wars). Habe ihre anfrage auf Facebook auch nicht gestätigt...ich finde alles so kindisch, aber so ist es nun mal. Ich weiss auch gar nicht ob er weiss dass ich sie mittlerweile kenne oder nicht....von mir jedenfalls nicht, hab sie nie erwähnt.

Es ist alles so doof, weil eine gute freundin von ihm (mit der er öfters was unternimmt) auch noch die beste freundin seiner ex ist... jaja unsere situation ist schon sehr kompliziert gerade.

Ja? Du meinst wir sollten mal miteinander darüber reden?

0
@Erdbeerkompott

Was haste denn zu verlieren, wenn du eh schon überlegst auf Abstand zu gehen? Kann doch eigentlich nicht mehr passieren, als das ihr es geklärt bekommt. Und ich denke mal, wenn du ihm erzählst, wie es dir mit der jetzigen Situation geht, wird er versuchen dir so gut es geht die Wahrheit zu sagen, was in ihm vorgeht. Das ist der einzige Vorteil den verletzte Menschen haben, sie sind offen und ehrlich, allerdings teils auch verletzend ehrlich.

0
@OscarWalt

Stimmt. Ich werde mal die Party abwarten und schauen wie die Stimmung ist. Das Einzige was mich bisher zurückgehalten hat mit ihm zu reden, war dass ich dachte dass er darüber nicht reden will u dass alles danach vielleicht komisch ist zwischen uns, und wir nicht mehr befreundet sein können.

Wobei jetzt da du das sagst, denke ich darüber reden, die Fronten klären ist das beste. Ich bin mittlerweile soweit, dass ich auch 'nur so' mit ihm befreundet sein kann, wobei ich schon noch oft an ihn denke u hoffe wir kommen zusammen.

0

bei solchen komplizierten Dingen halte ich mich lieber und auch gerne raus.

Als Tipp vielleicht auf deinen Weg.Lass ihn in Ruhe.

Ja, genau das ist es, kompliziert :/ Ich hab ihn bis jetzt ziemlich in ruhe gelassen, rede teilweise mit anderen kollegen / freunden viel mehr als mit ihm. Vielleicht sollte ich dann einfach noch mehr auf abstand gehen..danke für den tipp

0

Was möchtest Du wissen?