Werden wir je zusammen sein?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube schon, dass das mit euch noch eine richtige beziehung werden kann, wenn du geduld mit ihm hast. setz ihn auf keinen fall unter druck, denn damit würdest du ihn von dir wegstoßen. im moment ist er sich wahrscheinlich seiner eigenen gefühle für dich noch nicht so wirklich bewusst und er ist sich nicht im klaren, was er eigentlich will. also lass ihm einfach die zeit die er braucht und dann wird das schon.

ich hatte auch mal eine beziehung, die als f+ angefangen hat. da war es ziemlich ähnlich.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Lol, DU willst keine Beziehung und meinst aber, dass ER Bindungsangst hat? Du bist seit über einem halben Jahr Single. Du willst dich doch auch nicht auf ihn einlassen. Also ist doch alles so, wie du willst.

Er scheint die Verpflichtungen, die mit einer Beziehung verbunden sind, nicht eingehen zu wollen und empfindet vielleicht nicht genug für dich. Ich meine, wenn er nach einem halben Jahr intensiven Kontakts nur von "gern haben" spricht...

Eine Freundschaft Plus wird in ganz wenigen Fällen schon mal zu einer richtigen Beziehung, aber

er wollte von Anfang keine feste Beziehung, sonst hätte ihr keine Freundschaft Plus, denn die funktioniert nur, wenn keiner jtiefere Gefühle entwickelt.

Klar muss schon was vorhanden sein, wenn man mit jemand Sex hat und sich trifft, man schläft ja nicht mit jemand den man nicht leiden kann.

Aber Liebe hat da nichts zu suchen, dann geht einer irgendwann kaputt und warum tut man sich das an?

Ob solche Männer beziehungsbereit sein können? Vielleicht ja, vielleicht auch nein.

Auf jeden Fall braucht man keine Jahre bis man weiß: willl man mehr oder nicht.

Warum sollte man sich ändern, wenn man Sex und Freundschaft umsonst bekommt und man keinerlei Verpflichtungen dabei eingeht.

Freundschaft Plus = lockere Beziehung ohne Verpflichtung und jeder kann noch mehr F+ daneben haben.

Er meinte dieses Wochenende ob ich eigentlich weiß, dass er mich mega gern hat.

Logisch, aber seine Aussage zeigt auch, dass keine Liebe von seiner Seite aus da ist. Bei dir sieht das anders aus und vielleicht kommt diese Aussage, weil er nicht will, dass du gehst (?), könnte auch sein.

Dann mache doch mal Nägel mit Köpfen (nach 5 Monaten) und spreche das Thema noch mal an, oder willst du nicht irgendwann wissen, was Sache ist?

Langjährige Freundschaft beenden wegen Partnerin?

Ich, w 22, bin seit mehr als 1 Jahr mit meiner Freundin zusammen. Die Beziehung ist die beste die ich jemals hatte, es gibt grade nur ein Problem.... und zwar ein Riesen Problem, was aber eher von meiner Partnerin aus kommt.

Ich bin mit mehr als 8 Jahren mit einer Person (ebenfalls w,22) aus einen anderen Land befreundet und habe vor 3 Jahren, als ich bei ihr Besuch war, mehrmals mit ihr geschlafen (waren aber beide Single!). Das ging ca.1 Jahr bis wir es beide beendet haben aber wir sind immer noch befreundet und schreiben uns jeden Tag ca. 1 Nachricht.

Meine Jetzige feste Freundin ist total gegen diese Freundschaft obwohl ich ihr alles offenlege. Sie darf wenn sie will alle Nachrichten und jeden Kontakt mit lesen/sehe. Dennoch empfinden sie diese Freundschaft als ein Riesen Problem und möchte seit 2 Wochen das ich den Kontakt abbreche. Wir streiten seit 2 Wochen jeden Tag und wir sind alle schon am Ende mit den Nerven... Was soll ich tun?

...zur Frage

Was bedeutet es wenn sie sich innerlich leer fühlt während einer Beziehung?

Was bedeutet es wenn sie sich innerlich leer fühlt während einer Beziehung?

Meine Freundin und ich sind nun seit 6 Monaten zusammen.

Ich weiß dass sie eine harte Kindheit hatte.

In letzte r Zeit kriselt es in der Beziehung und sie hat angedeutet evtl. Schluss

Zu machen und als ich sie nach ihren Gefühlen fragte sagte sie nur „ich fühle mich leer“ was hat das zu bedeuten?

Ist da keine Liebe mehr?

Ich bin kurz davor die Beziehung zu beenden.

...zur Frage

Kann jemand das Verhalten bewerten oder Einschätzen?

W und M haben sich abends getroffen und sich kennengelernt. W und M haben sich darauf zwei Tage wieder gesehen und zusammen übernachtet. M hat W geküsst und das blieb nicht dabei. Beide hatten miteinander geschlafen. Darauf die Tage haben sich W und M wieder gesehen und haben wieder den Abend miteinander verbracht. W hat M von der Arbeit abgeholt, M hat W dabei in der Öffentlichkeit vor der Arbeit W auf den Mund geküsst. W und M haben wieder zusammen übernachtet.

W - weiblich, 22

M - männlich, 25

Fragen: Was ist das jetzt? Freundschaft plus? Wieso sagt er „wir schreiben“. Könnte daraus mehr werden? Wann verliebt sich M? Klingt doch alles wie in einer Beziehung? Es läuft erst seit 1 Woche.

Zusatz: Über Gefühle sprechen wir nicht, da keine vorhanden. Bei W schon, aber M weis das nicht. Wenn W und M sich nicht sehen dann schreiben Sie distanziert. Zusammen benehmen sie sich wie ein Pärchen: viel viel kuscheln, küsse und Zuneigung.

...zur Frage

Freiheiten in Beziehung?

ich und mein Freund sind seit 2 Jahren zusammen und wirklich sehr glücklich

allerdings fehlen mir in letzter Zeit irgendwie die Freiheiten die man als Single hat, verreisen, in eine andere Stadt umziehen usw. (ich will aber trotzdem nur ihn - keine anderen Jungs)

ist das normal in einer längeren Beziehung oder was hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Sie ist noch nicht bereit für eine Beziehung - auf etwas "Lockeres" einlassen?

Hallo zusammen,

mich (w) hat es mal wieder erwischt. Habe online eine Frau kennengelernt, es war schnell klar, dass wir charakterlich sehr gut harmonieren. Dann kam das 1. Date, es funkte total, wir küssten uns und landeten auch im Bett. Bis dato war sie "offen für alles". Am nächsten Tag teilte sie mir ihre Verwirrung mit, sie könne noch keine neue Beziehung eingehen (davor 3 Jährige Beziehung, seit 3 Monaten Single). Wir beendeten das Schreiben, da ich (wie auch davor schon mitgeteilt) auf etwas Festes aus war.

Nun bereue ich es, dass ich nicht einfach mal auf das "Lockere" eingegangen bin- vielleicht hätte sich das ja über die Monate zu mehr entwickelt. Soll ich mich nochmal bei ihr melden und ihr meine (nun doch?!) Bereitschaft dazu mitteilen?

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn ich beim kuscheln einen steifen bekomme?

Servus,

also ich bin so seit 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Und zur Info, ich bin 17 Jahre alt und männlich.

Es ist so, dass meine Feundin warum auch immer noch bisschen warten will bis wir Sex haben.. Hab ich akzeptiert weils mir mit ihr ernst ist.

So jetzt zur Sache:

Wenn wir jetzt nen Film gucken oder schlafen wollen, kuscheln wir und sie legt sich an mich. Also ganz normal in einer Beziehung. Nur, ich hatte bevor wir zusammen gekommen sind schon einen Monat kein Sex und jetzt sind es schon 3 Monate, also ich bekomm auch wenn sie nur ausversehen meinen Penis berührt direkt eine Eregtion.

Ich bin mir eigentlich fast sicher, dass sie das dann auch merkt bzw. schon paar mal gemerkt hat. Gesagt hat sie nichts und gemacht auch nicht weil sie ja noch warten will.

Denkt ihr sie empfindet das als unangenehm wenn ich dauernd eine Erregtion hab sie aber noch warten will? Ich glaubs nämlich irgendwie schon. Ist es mir ja auch wenn ich aufeinmal eine bekomm und weiß des wird jetzt nichts :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?