Werden wir bald alle durch Planet X sterben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Planet X (oder was das auch immer sein soll) existiert nur theoretisch. Nachgewiesen wurde da noch nichts und daher braucht man sich auch keine Sorgen machen.

Vom Standpunkt aus der Sonne bis zu einer Entfernung von 26.000 AE habe man keinen Planeten oder ähnlich großen Himmelsobjekt finden können. Dieser Planet müsste sich demnach irgendwo in einer Entfernung von mindestens 26.001 AE zur Sonne befinden.

Die Nasa hat gesucht. Bis jetzt haben sie nichts gefunden. Hätte die Nasa irgendein Anzeichen für die Existenz eines solchen Planeten gefunden, würde man es schon wissen.

Da traue ich lieber den Infos der Nasa, als einer anderen europäischen Behörde für Raumfahrt. Die können ruhig sagen, dass das und das existiert. Bevor die Nasa es nicht bestätigt, empfinde ich es als keinen Nachweis.

2012 haben Verschwörungstheoretiker prophezeit und viele Nachrichtensender verkündet, dass Nibiru auf Kollisionskurs zur Erde sei. Nachgewiesen wurde der Planet nicht.

Planet X ist Nibiru.

Demzufolge sollen wir glauben, dass der hypothetische Planet schon wieder auf uns rast.

Warum schenkt ihr so etwas Glauben?

Ein britischer Astronom aus der Open University postulierte einen Planeten, den er dann Tyche nannte. Ein Astronom namens John Matese aus einer Universität von Louisiana hat diese Hypothese geteilt, weil er durch Beobachtungen genügend Anzeichen für einen Planeten erkenne der eine große Masse besitzen würde.

Die Mehrheit aller Astronomen lehnen diese Aussagen ab.

Dieser Planet, Planet X, Nibiru oder Tyche (hat jemand einen weiteren Namen? :D) er ist nicht da. Falls er oder etwas ähnliches existiert, dann würden genügend Bestätigungen und Beweise vorliegen. Aber es gibt keinen vertrauten Nachweis, sodass man sagen kann, "den Planeten gibt es".

Und wenn überhaupt dieser Planet auf Kollisionskurs sein sollte, warum sollte er ausgerechnet dieses Jahr, genau dann wo man sich um die Existenz dieses Planeten streitet, auf uns kollidieren?

Das würde mehrere Tausend Jahre dauern. Es sei denn, dieser Planet bewegt sich vielfach schneller als die Planeten die wir kennen. Und falls, wirklich falls er auf uns kollidieren würde, könnte die Sonne mit ihrer extrem starken Masse und Anziehungskraft diesen Planeten doch mit Sicherheit abfangen. Echt krasser Zufall, dass er ausgerechnet auf die Erde rasen soll.

Ich kann dem leider keinen Glauben schenken. Wer dran glaubt, soll dran glauben.

Wie kann diese Planet in unsere Sonnensystem ziehen, obwohl große Distanz gibt? Kann unsere Sonnensystem Planeten außerhalb Sonnensystem ziehen?  Ich hab dieses Planet X vor 3-4 Jahren gelesen, ich denke, das ist ungesunde Bullshit um Menschen Aufmerksamkeit zu erregen.

Theoretisch ja, aber dazu müsste dieser Planet X existieren.

Und dazu gibt es keinen seriösen Hinweis.

Was möchtest Du wissen?