werden vom arbeitsamt auch minijobs/aushilfsjobs auf 400 euro basis vermittelt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Arbeitsamt gibt es die sogenante "Minijob-Agentur" hier kannst du 400 € Jobs kriegen. Aber wenn du unter 16 bist brauchst du noch die schriftliche Einwilligung deiner Eltern. Ansonsten darfst du laut "Jugendschutzgesetz" keine Tätigkeit "Kinderarbeit" ausüben. Ferner solltest du schon mal eine Bewerbung zu "Jobvermittlung" mitnehmen. Macht einen besseren Eindruck. Und selbstverständlich wissen was du gerne machen würdest1

Da du nicht beim A-Amt oder Arge gemeldet bist wirst du auch keine Vermittlung von da bekommen, auserdem hast du ja einen Job "deine Schule" !!!

naja ich bin da mal gewesen wegen zukunftsberatung was von meiner alten schule aus organisiert wurde, dementsprechend müssten die ja meine daten haben.

ja und? das heißt ja nicht, dass ich mir nicht nebenbei noch etwas geld dazu verdienen könnte.

0

Was möchtest Du wissen?