Werden Umzugscontainer begast ?

1 Antwort

Die Container können sowohl bei der Aus- als auch bei der Einfuhr begast werden, müssen aber nicht zwingend.

Fahrstunden sind die Hölle für mich?

Hi, also ich bin durch die erste praktische Prüfung gefallen und das wäre gar nicht sooo schlimm, wenn ich jetzt nicht nochmal Fahrstunden nehmen müsste. Die Prüfung an sich war gar nicht so schlimm, obwohl ich durchgefallen bin und normalerweise große Prüfungsangst habe. Aber die Fahrstunden sind die absolute Hölle, schon Tage vor einer Fahrstunde hab ich Panik und ich glaub nicht, dass ich das nochmal aushalte. Mein Fahrlehrer meint, dass ich nochmal 6 Fahrstunden nehmen sollte, aber ich würde lieber von dem Geld noch ein paar Mal auf den Verkehrsübungsplatz gehen und da üben. Dass die Fahrstunden für mich so schlimm sind liegt wahrscheinlich daran, dass ich zum einen nicht so gut mit meinem Fahrlehrer klar komme. Auch wenn er an sich ganz okay ist und auch selten schreit, komme ich einfach mit seiner Art nicht klar. Man muss dazu sagen, dass ich leider generell eher introvertiert bin. Aber egal, jedenfalls ist ein anderer Grund, dass ich einfach extrem ungern Aufo fahre. Das hab ich schon relativ früh in den Fahrstunden gemerkt, aber ich wollte es dann durchziehen, wegen dem Geld und weil ich dachte, dass es ja bald vorbei ist. Jetzt bin ich aber halt durchgefallen und muss nochmal Fahrstunden nehmen und ich ziehe echt in Erwägung einfach abzubrechen, was natürlich blöd wäre nach de ganzen Geld, das wir(also meine Familie und ich) investiert haben. Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll und wäre dankbar für Ratschläge. Auch ob ich überhaupt so viele Fahrstunden nehmen muss oder ob 2 theoretisch reichen würden.. Danke fürs lesen und ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.

...zur Frage

Wie sehen Bettwanzen aus?

Diese Tiere habe ich an den Speichen des Fahrrades meiner Mitbewohnerin gefunden, sind das Bettwanzen? Das Rad steht zwar in einem anderem Zimmer, aber ich habe neuerdings auch Stiche an meinem Körper.

Danke!

...zur Frage

Incoming 20' Container HHG Bremerhaven

Wir sind von USA nach D umgezogen. 20 Zoll Container mit Übersiedlungsgut befindet sich momentan noch auf See, wird aber in ca. einer Woche in Bremerhaven eintreffen.

Wir möchten das Ganze möglichst günstig erledigen: auf was müssen wir achten bei der Zollabfertigung, beim Transport nach Stuttgart? Kennt jemand nen günstigen Dienstleister, der das alles macht? Worauf müssen wir sonst noch achten?

Wäre super, wenn jemand aus Erfahrung oder mit Fachwissen sprechen könnte :)

...zur Frage

Bettwanzen bekämpfen Koffer?

Meine Freundin war in London dort waren im Zimmer bettwanzen. Haben unsere Wohnung noch nicht betreten, alles luftdicht verpackt. Was mach ich mit den Elektrogeräten? Den Koffer ausgeräumt luftdicht verpackt! Soll ich das Zeug jetzt begasen? Oder was? 

...zur Frage

Trotzphase, Schreiphase adhs oder einfach nur sehr Lebhaft? 6 Jährige tochter raubt mir nerven!

Hallooo Zusammen.. Mein problemchen findet sich ja quasi schon in der Beschreibung : D Meine Tochter ist 6 Geworden, sie ist eigentlich schon immer Auffällig durch ihre Zappelige art Gewesen, aber So langsam hab ich den Eindruck das es sich Verschlimmert, Sie turnt, springt und Hüpft den ganzen tag, rennt wie eine Wilde durch die Wohnung und nimmt fast Jede ecke mit : ) Unser Tagesablauf verläuft so: ich stehe um 6 Uhr auf, mache Frühstück, gegen 7 Uhr wecke ich meine Tochter, Ich ziehe sie dann an und mache sie Kita fertig, dann Frühstücken wir, und dann gehts los, dann ist sie von 8:00 bis 16:00 in die Kita, Wenn ich sie dann abhole, dreht sie nochmal richtig auf, dann gehts los auf den Spieplatz wo sie weiter tobt und rennt bis ca 18:30 uhr dann gehts ab nach hause, Duschen frisch machen, Abendbrot und gegen 20 uhr ins Bett, Nach 5 mal auffordern, und Disskusionen. Wenn ich sie nicht ins bett bringen würde, würde sie ohne müde zu werden die ganze nacht weiter toben und rennen. Die reinste KATASTROPHE !!! sie zieht sich nicht allein an.. ich nehm an reine Faulheit, entweder soll einer mit ins bad und dabei sein oder sie am besten gleich anziehen, wenn ich ihr dann sage zieh dich allein an, dann dreht sie komplett ab, schreien, Kreischen, Stampfen das volle Prgramm !! Das selbe wenn sie abends ins bett soll, dann fällt ihr meistens noch was ein Zb ich hab hunger, ich möchte eine Geschichte oder am besten 2, ich hab durst usw. Sobald es nicht geht wie sie will droht mir der absolute trotzkrampf, sie dreht wortwörtich komplett durch. Sie schreit als wenn man sie Abmorksen würde.. Dann will ich sie auf den arm nehmen, dann Krallt sie sich am Türrahmen, am tisch, an der küche, egal wo Fest !! hat einer erfahrung mit ads oder adhs kindern ? oder dessen verhaltensmuster ? oder meint ihr sie ist einfach nur extrem Lebhaft ? und irgendwie faul ? ist das vllt nur trotz ? oder bin ich einfach zu inkonsiquent, und sollte konsiquenter durchgreifen ? wenn ja habt ihr irgendwelche tipps zum Konsiquenter werden ??? Liebe grüße : D

...zur Frage

Panik vor Leben in Trier als Student - Erfahrungen?

Also das Problem ist dass ich den nordischen Raum in Deutschland absolut liebe - Bremen, Hamburg, Hannover, einfach super tolle Städte, groß, immer was los, freundliche Menschen und viel Lebensfreude für mich. Nun werde ich studieren und da ich mit meinem Freund zusammenziehen will, stehe ich jetzt vor einer (für mich) Katastrophe! Ein sehr guter Studiengang ist für mich in Trier (er wurde dort schon genommen, ich weiß erst nächstes jahr im januar ob ich genommen werde, ziehe aber schon mit ihm im oktober hin) Jedenfalls geht es nach Trier und diese Vorstellung ist der absolute Alptraum für mich. Ich weiß nicht wieso, vielleicht weil mir schon schwindelig wird wenn ich nur diese ganzen steinalten Fachwerkhäuser sehe und dann diese "innenstadt" und auch feststellen muss dass es bis in den norden gute 5 stunden mit dem zug dauert. Alle meine Freunde und verwandten sind da oben verteilt. Und nun ziehe ich an den A... der Welt und versauere dort oder was? Ich hab einfach so eine riesen Abneigung da hinziehen zu müssen und deshalb frage ich hier ob es vll irgendwelche Studenten oder Anwohner, oder IRGENDjemanden gibt, der mich vom Gegenteil überzeugen und mir etwas die Panik nehmen kann. Bitte sagt mir dass es da nicht so abgeschieden und tote Hose ist wie ich befürchte. Denn ich höre immer die Studienzeit ist mitunter die Schönste und die will ich nicht in einem vermeintlich trostlosen Loch mitten im nirgendwo verbringen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?