Werden Tierversuche trotz Verbot immernoch gemacht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Durchführen von Tierversuchen für zur Enwicklung kosmetischer Produkte ist in der EU verboten. Ebenso verboten ist das Verkaufen von Kosmetik, die mit Hilfe von Tierversuchen entwickelt wurde. Unabhängig davon, wo die Tierversuche durchgeführt wurden. Klingt erstmal gut, hat aber einen kleinen Haken: Für die Inhaltstoffe des Produkts gilt: solang der Inhaltsstoff nur für kosmetische Produkte verwendet wird, darf er nicht am Tierversuch getestet werden; wird der Inhaltsstoff aber parallel auch in medizinischen Präparaten eingesetzt, dürfen (wenn nötig) Tierversuche durchgeführt werden. Ich kann aber auch Erfahrung sagen, dass Kosmetik Konzerne schon allein wegen des Image ihrer Marke, versuchen Tierversuche zu umgehen und auch viel Geld in die Entwicklung alternativer Methoden stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Natürlich ! Glaubst du wirklich dass sich da jemand dran hält ? Wird eh nicht kontrolliert ...

Ich find sowas richtig schei** weshalb ich versuche nur Produkte zu kaufen , die keine Tierversuche machen (was mir leider nich immer gelingt (denk nich ich wäre so ne Öko Tante ich bin 14 und hab auch Kosmetik von maybelline und so ..))

Kleiner Tipp : Die app wer macht's Da kannst du eine Firma suchen und es wird angezeigt ob diese mit Tierquälerei in Verbindung steht

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DoesntKnowIt 02.10.2014, 20:19

ich bin auch 14:) aber deine Einstellung find ich schon mal gut:3 ich schau dann gleich mal nach der app danke:)

0

Es kommt halt darauf an, Tierversuche sind in der EU verboten, die meisten Kosmetikfirmen sind aber international unterwegs, was hält sie also davon ab, ihre Tierversuche z.B. in den USA durchführen zu lassen? In der Medizin ist es nach wie vor üblich, obwohl es oft auch vermeidbar wäre z.B. unterstützen das gerade auch alle, die bei dieser ALS Bucket Challenge mitmachen, denn diese Organisation lässt auch Tierversuche durchführen. Das ist halt eine Kostenfrage, wie leider so vieles in dieser Welt. Tierversuche sind vergleichsweise billig, Alternativen oft viel teurer und ggf. auch langwieriger. Solange Tierversuche nicht weltweit und grundsätzlich verboten werden, wird es immer Schlupflöcher geben. Die einzige Lösung ist, Hersteller und Produkte zu unterstützen, bei denen ausdrücklich auf Tierversuche verzichtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DoesntKnowIt 02.09.2014, 22:14

Durch die Challenge finanziert man praktisch Tierversuche? Krass. Des schlimme ist aber auch, dass viele gar nicht wissen, was es mit diesen Versuchen auf sich hat unso...

0

Ich find Tierversuche immer schlimm (also rein vom persönlichen Empfinden), egal zu welchem Zweck. Da können mir sonst noch so viele Pro-Argumente entgegengebracht werden, ich finde das furchtbar brutal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DoesntKnowIt 02.09.2014, 22:03

Find ich genauso. Und die sind dazu noch so sinnlos, weil es ja auch andere Methoden zum Testen gibt. Einfach nur grausam.

1

Ich wüsste nicht dass L'oreal oder Schwarzkof medizin machen, deshalb gehe ich davon aus dass die versuche nicht in der EU sind, die beiträge nicht stimmen oder DIESE art von versuchen erlaubt sind. Ich kann mir denken dass nicht einfach tierversuche bei kosmetik verboten sind sondernd ass das gesetz spezifischer ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DoesntKnowIt 02.10.2014, 20:21

es hält sich wahrscheinlich eh keiner an das was erlaubt, oder nicht erlaubt ist :o kann sein..

0

Bestimmt, allerdings dann ausserhalb der EU. Da es ja kein weltweites Verbot gibt, düften also genug Länder übrig bleiben, in denen das nach wie vor erlaubt ist. Selbst innerhalb Europas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DoesntKnowIt 02.09.2014, 22:05

Dann ist es eigentlich richtig sinnlos, dass die überhaupt ein Gesetz gemacht haben, wenn sich eh keiner dran hält :/

0
fungolfer 02.09.2014, 22:56
@DoesntKnowIt

Die werden sich ja daran halten, aber eben nur innerhalb der EU. Was die dann in Timbuktu machen ist von dem Gesetz ja nicht betroffen. Das ist leider nun mal so, da hat ja auch die EU keinen Einfluss drauf. Kaufe Produkte auf denen steht, dass diese ohne TV entwickelt wurden. Damit gräbt man zumindest hier einigen Produkten den Hahn ab. Allerdings werden 90% der Leute darauf gar nicht achten. Also ist das alles nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.

1

Hey,

In manchen Ländern ist es ja immer noch erlaubt und dann verlegt man das eben dahin. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DoesntKnowIt 02.09.2014, 22:06

Des müsste in allen Ländern abgeschafft werden .-.

0
fungolfer 02.09.2014, 22:59
@DoesntKnowIt

Das wird nix, weil viele Länder auf die Steuereinnahmen solcher Firmen angewiesen sind. Gerade 3. Welt Staaten werden keiner Firma, die dort eine Fabrik öffnen will, irgendein Verbot aufdrücken. Erst wenn auch die armen Länder einen bestimmten Standard haben wird das was werden, aber das verhindern dann die Industriestaaten...

0

Was möchtest Du wissen?