Werden "Stichpunkte" im Lebenslauf wie "aktives Mitglied im Bürgerverein " am an´fang groß oder klein geschrieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es sich jajeweils  immer um einen neuen "Text" nach einer Datumsangabe handelt, würde ich das erste Wort, unabhängig von der Wortart einheitllich mit einem Großbuchstaben  beginnen.

Du schreibst es genauso, wie deine anderen Satzanfänge auch.

Normalerweise schreibt man sie groß, also solltest du auch das "a" groß schreiben. Deine anderen Stichpunkte schreibst du nur groß, wenn du für sie eine neue Zeile eröffnest und sie somit ein neuer Anfang sind. Trennst du das ganze nur durch Kommata, schreibst du wie gewohnt klein weiter.

Was möchtest Du wissen?