Werden Standardimpfungen von der Krankenkasse bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle von der ständigen Impfkommission STIKO empfohlenen Impfungen (Standardimpfungen) müssen von allen Krankenkassen übernommen werden.

Welche das sind, kannst Du hier im Impfkalender (pdf) nachschauen: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Aktuelles/Impfkalender.html

Solltest Du Impfungen aufgrund deines Berufs benötigen, müsstest Du mal bei Deiner zuständigen Berufsgenossenschaft nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deshalb können die meisten Impfungen über die Krankenversicherungskarte abgerechnet werden. Ausgenommen sind die Impfungen, die von den Krankenkassen auf freiwilliger Basis, außerhalb der Schutzimpfungsrichtlinie
erstattet werden. Hier müssen Versicherte zunächst in Vorleistung treten und können die Rechnung über den Impfstoff anschließend bei ihrer Kasse einreichen.

Anders als bei Arzneimitteln müssen Versicherte bei Impfungen gemäß der Schutzimpfungsrichtlinie keineZuzahlung leisten.QUelle:http://www.impf-experten.de/seite/impfungen-in-deutschland         LG   gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, quasi alles "Standardmäßige" wird von der Krankenkasse bezahlt. Kommt natürlich drauf an, was du unter Standard verstehst. 

Als ich ein Praktikum im Krankenhaus machen wollte, brauche ich ein paar Impfungen, wie z.B. Hepatitis B und die wurde z.B. nicht bezahlt. 
Aber wenn du nen netten Arzt hast, dann bekommt ers hin, dass sowas auch bezahlt wird. (Bei mir wurde dann angegeben, dass ich nach Afrika (?) fliege und dann deshalb wurden die Kosten (100-300€) übernommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die meisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Krankenkasse an. Schau online oder ruf dort mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was verstehst du denn unter Standardimpfungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?