Werden Sonderschüler bei der Bundeswehr genommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Wehrplichtige immer. Fuer die Laufbahn der Mannschaften muessen diese mind. den Hauptschulabschluss besitzen. Als UFFZ auch ein abgl. Ausbildung und in allen 3 Faellen dauglich sein.

pete22 09.10.2010, 17:55

Also zu diesem Grundienst muss er und seine Pflicht erfüllen. ?

0
brown 09.10.2010, 19:08
@pete22

das ist nicht sicher, es werden kaum noch jugendliche für tauglich erklärt, und das er keinen Hauptschulabschluss hat wird ihm da nicht grad weiter helfen.

0
Schlauerfuchs 11.10.2010, 14:40
@brown

Auch Absoventen einer Sonderschule koenen den Hauptschulabschluss erwerben und ggf. danach eine Ausbildung machen, aber ohne jeglichen Abschluss sieht es schlecht aus fuer eine moegl. Karrierre beim Bund ...

0

verpflichten kann er sich dort auf keinen fall, wen er so ist wie du ihn beschreibst dann wird es auch mit dem gwd kritisch. die Bundeswehr ist entgegen aller Behauptungen kein Doofentreff oder der letzte Ausweg, die stellen schon Ansprüche.

Was möchtest Du wissen?