Werden sich die Muskeln nach 3 Wochen Sportentzug und nicht muskel gerechter Ernährung abbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du nicht die gewohnten Bewegungen machst , also das Training, ja , die bauen sich schnell ab.

Ich hatte eine Gute Muskulatur , dadurch da , ich laufe und Hunde halte. Mein Training :-)

aber als ich ins KH musste und operiert wurde und schon nach zwei Wochen Krankenhausaufenthalt war die Muskulatur an den fast Beinen weg. Richtig schnell.

Aber ich fing wieder an, Stück um Stück an Krücken zu laufen und  dann irgendwann ohne Krücken , nur kleine Stücke und dann immer weiter. Heute habe ich wieder insgesamt  eine tolle Muskulatur. 

freundlichen Gruß

Vielleicht kannst Du ja im Urlaub, trotzdem Schwimmen, Laufen, Übungen machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Razer1080
19.07.2017, 00:39

Ja halt die gewohnten Übungen mit Gewichten und so werde ich halt nicht machen können aber Schwimmen und so ist jeden Tag drinnen. 

1
Kommentar von Sternfunzel
27.07.2017, 12:17

Dankeschön für die Auszeichnung  ,Lieben Gruß 

0

Nein, das ist kein Problem. Du gehst zwar nicht ins Training, aber du liegst ja auch nicht in einer Gipsschale.

Du wirst genauso muskulös ins Training zurückkehren, wie du rausgegangen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Razer1080
19.07.2017, 00:35

Danke dir 

0

Ich denke nicht.. Dann dürften ja die großen Bodybuilder die einmal in 3 jahren oder so sich eine heftige Verletzung reinholen ja keine Muskel mehr haben. 3 Wochen bleib einfach ein wenig aktiv mit Liegestütze, Klimmzüge, Schwimmen etc und versuch dich ausreichend zu ernähren dann sollte nicht viel passieren. MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Razer1080
19.07.2017, 00:38

Perfekt Schwimmen Liegestütze etc. und halt ne ausreichende Ernährung müsste auch im Urlaub möglich sein.

1
Kommentar von Sternfunzel
19.07.2017, 00:38

Das stimmt nicht, die Muskulatur aufgrund zusätzliches Training geht ganz schnell wieder zurück. Ich sah es bei mir. 

0

Wenn du Bewegung und Training gewohnt bist dann ja , weil Muskeln regelmäßig Training brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du keinen richtigen sport machst sondern fitness und deine kalorien zählst wie eine frau werden deine aufgeblasenen muskeln sicher viel luft verlieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Razer1080
19.07.2017, 00:33

Ach Kraftsport zählt also nicht als Sport. Eigentlich ist Kraftsport sogar der natürlichste Sport den es gibt. 

0
Kommentar von ismiregal777
19.07.2017, 00:39

Also der hellste bist du nicht 😂😂

0
Kommentar von ismiregal777
19.07.2017, 00:43

dicka 110 Kilo, bei dir läuft würd ich sagen und geh auf diesen Kerl gar nich ein. Allein schon der erste Kommentar den er gebracht hat ist lächerlich ^^

0

Was möchtest Du wissen?