Werden Semideponentien im lateinischen immer aktiv übersetzt und nie passiv?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jap, Semideponentien haben zwar eine "passive Form", werden aber immer aktiv übersetzt ;)

LG TimelapseCruise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewöhnlich ja.
Man könnte aber genau wie bei intransitiven aktiven Verben ein unpersönliches Passiv bilden, das beim Deponens nicht möglich wäre.

audet       - er wagt
audetur    - es wird gewagt
ausus est - er hat gewagt   (nur aktive Übersetzung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, daher kommt auch deren Name.

Deponentien heißen so, da sie ihre Bedeutung im Passiv abgelegt haben (deponere), also trotz lateinischer Form im Passiv aktiv übersetzt werden.

Semideponentien (semi = halb) ist es so, dass die lateinische Form teilweise im Aktiv, teilweise im Passiv steht. 

Übersetzt werden sie aber immer aktiv.

Es gibt aber nur sehr wenige Semideponentien: https://de.wikipedia.org/wiki/Semideponens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?