Werden Schreibwaren als Betriebs-oder Geschäftsausstattung gebucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie werden als Aufwand gebucht. Genauer gesagt als Büromaterialaufwendungen. Das ist ein Extrakonto und zwar ein Aufwandskonto. Diese Aufwandskonten beeinflussen das Eigenkapital direkt. Abgeschlossen werden sie nicht über das Schlussbilanzkonto sondern über das GuV Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht für -ausstattung halten, sondern für -bedarf. Ist doch kein langlebiger Ausstattungsgegenstand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pimmelberger412
14.01.2016, 16:52

Weißt du zufällig die Kontonummer dazu?

0
Kommentar von bigftkiler
14.01.2016, 17:33

Sie werden als Aufwand gebucht. Genauer gesagt als Büromaterialaufwendungen. Das ist ein Extrakonto und zwar ein Aufwandskonto. Diese Aufwandskonten beeinflussen das Eigenkapital direkt. Abgeschlossen werden sie nicht über das Schlussbilanzkonto sondern über das GuV Konto.

0

Was möchtest Du wissen?