Werden Rechnungen vom Zoll gespeichert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei allen Sendungen bei denen eine schriftliche/elektronische Zollanmeldung (Einfuhr/Ausfuhr) erfolgt wird ein Beleg angelegt der archiviert wird. Hierzu gehören Rechnungen, Lieferscheine, Frachtkostenrechnungen und der Steuerbescheid bzw. endgültige Entscheidung zum Zollverfahren (z.B. Ausgangsbestätigung im Ausfuhrverfahren) Dies geschieht entweder elektronisch auf den ATLAS Servern oder mit Ausdrucken in Belegarchiven. Diese werden 5 oder 10 Jahre aufbewahrt (bin ich mit jetzt nicht ganz sicher) und anschließend gelöscht / vernichtet.

da sorgt schon der Datenschutz dafür, dass das nicht geschieht und der Aufwand wäre viel zu hoch. Lediglich die Rechnungen über erhobenen Zoll werden gespeichert.

Du wirst es nicht glauben aber der Zoll sowie alle anderen Behörden haben gigantische Aktenarchive =).

0

Was möchtest Du wissen?