Werden Praktikanten nur ausgenutzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich muss leider für mein Studium insgesamt 12 Wochen Praktika machen.

Es kommt immer auf die Leute in der Firma drauf an. Aber ja häufig wird man ausgenutzt.

Zum Glück bin ich bald fertig.

Nur noch 2 Wochen bei einer Firma, von der ich weiß, dass ich dort nicht ausgenutzt werde.

Es gibt aber auch Unterschiede bei den Mitarbeitern innerhalb der Firma.

In einer Firma hat der Chef mich früher nach Hause gehen lassen, weil dort nur noch aufgeräumt wurde (fand ich super), auf der anderen Seite musste ich den Arbeitsplatz von 2 Mitarbeitern immer aufräumen und durfte bei denen nicht helfen.

In einer anderen Firma waren fast alle nett, dort durfte ich auch viel selber machen. Nur der eine Azubi war dort nicht so toll. Der hat mich immer fegen lassen und selber stand er mit dem Besen nur daneben und hat nichts gemacht.

In einer weiteren Firma hat mich der Chef angemotzt, obwohl ich nichts falsch gemacht hatte. Er stand wohl unter Stress, weil die Firma viele Aufträge hatte. 


Ich habe immer 2 Wochen Praktika gemacht und NIE Geld bekommen.

Leider muss ich die Praktika machen, als Vorausetzung für mein Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich finde das respektlos, wenn Praktikanten/Zivis so behandelt werden. Am besten zusammen mit anderen, die auch so mies behandelt werden zum Betriebsrat oder an die Arbeiterkammer wenden. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Betrieb scheint ja ein interessantes Arbeitsklima zu herrschen...

Wie kommt der Tag Liebe zu dieser Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt nicht gut. Ist zum Glück nicht überall so. Wendet Euch doch an den Chef und schildert das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als was machst du denn ein Praktikum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?