Werden plisterverpackungen am metalldetecktorbogen erkannt?

4 Antworten

Das kommt darauf an, wie man den Detektor einstellt. Man muss da ein gesundes Mittelmaß finden. Sonst fängt das Ding ja bei jedem Lurexfaden an zu piepsen und erfüllt seine eigentliche Aufgabe nicht mehr, nämlich, gefährliche Dinge zu finden.

Ob "Plisterverpackungen" am "Metalldetecktorbogen" erkannt werden, weiß ich nicht. Aber Blisterverpackungen werden vom Metalldetektorbogen sicher nicht erkannt.


Meint ich vielen Dank. Dacht halt wegen der Aluminium ähnlichen ruckseite 

0
@killer28393

Nicht jede Blisterverpackung hat eine Rückseite aus Aluminium. Wenn da Alu drinnen ist, wird das selbstverständlich ab einem bestimmten Grenzwert vom Metalldetektor erkannt.

1
@Herb3472

Lediglich bei Tablettenverpackungen sind Rückseiten aus Alu üblich - und die werden selbstverständlich erkannt.

Das würde ich nicht zu voreilig sagen, da es nämlich nicht stimmt. Kleinere Metallteile werden vom Metalldetektor nicht erkannt. Bsp. Jeans haben i.d.R. kleine Metallnieten an bestimmten Stellen und viele Schuhe besitzen oft auch Metallösen.

Ahh okay, du hast oben geschrieben "ab einem Grenzwert" völlig richtig :))

1

Nein wird es nicht. Metallnieten an Jeanshosen und Metallösen an Turnschuhen werden auch nicht vom Metalldetektor erkannt. Und das ist wesentlich mehr Metall als bei einem Blister.

Was möchtest Du wissen?