Werden Planeten und Sterne immer größer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sterne verlieren sekündlich Tonnen an Materie - sie werden also leichter, wenn es sich nicht gerade um ein Doppelsystem handelt, bei dem der eine Materie vom anderen abzieht.

Planeten bekommen immer mal wieder was ab - die Erde 10000-40000 Tonnen pro Jahr.

Wenn, dann nicht wesentlich. Hier und da mal ein Meteorit, das macht nicht viel aus.

Das sitmmt, sie gibt aber auch wieder ab. Aber nicht so stark wie auf will ich meinen.

Ja selbst die Erde wird jeden Tag ein paar kilo schwerer.

Was möchtest Du wissen?