Werden OPs wegen Schmerzen von der Krankenkasse übernommen?

8 Antworten

Du schreibst ja, dass du wegen dem vermutlichen Bruch Schmerzen hast. Dann wird das von der Krankenkasse bezahlt, denn dann ist es ein medizinisch notwendiger Eingriff.

Wenn man vermutet, dass das Nasenbein gebrochen ist, muss man sofort zum HNO. Nach einem Jahr ist alles bereits verheilt. Innerhalb 3 Tagen können sie vielleicht noch was richten, dann nicht mehr.

Hab das leider mit meinem Sohn auch durch, der einen Ball auf die Nase bekam. Er sagte zwar wohl , dass es weh tut, direkt nach dem Ball-Unfall. Dann aber nicht mehr. Und als er nach 1 Tagen bemerkte, es täte immer noch weh, und ich ihm sofort einen HNO-Termin mit sofortiger Überweisung in die HNO-Ambulanz im KKH machte, da war es schon zu spät.

Erst einmal mußt du zum Arzt gehen. Der wird dich dann beraten, was gemacht werden kann oder dich ggf. an einen Facharzt weiter überweisen.

Wenn eine Operation medizinisch notwendig wäre, dann übernimmt deine gesetzliche Krankenkasse die Kosten. Sonst nicht........

erstmal musst du zum Arzt. der macht Röntgenbilder. ein alter Bruch ist auf Röntgenbildern zu sehen. wenn nichts zu sehen gibt, dann muss erstmal geklärt werden wo die Schmerzen herkommen.

das macht alles der HNO. er sieht auch was medizinisch notwendig ist. alles medizinisch notwendige wird in ausreichendem Maß von der gesetzlichen Kasse bezahlt.

alles drüber hinaus auf eigenen Kosten.

ähnlich ist es auch bei Privatkassen.

Nase gebrochen bald, OP??

Meine nase ist gebrochen , werde bald operiert. Wird die nase dann wieder gerade oder bleibt sie von aussen weiter krumm? Die wollen den knochen nochmal brechen und richten. Auf meiner nase hat sich ein hubel gebildet? Es ist keine Schönheits op , aber wenn die nase wieder gerichtet wird sollte auch der Hubel und die verkrümmung weg oder?

...zur Frage

nase richten lassen - Krankenkasse?

Hallo :)

ich hatte vor einigen Jahren einen kleinen "Unfall", nämlich bin ich mal die Treppe runtergefallen und auf der Nase gelandet. Seitdem ist die auch gebrochen (sieht man auch). Ich habe seitdem ziemliche Schmerzen, also ist mein Nasenrücken erstmal sehr überempfindlich geworden, jede kleine Berührung tut da weh. Außerdem bekomme ich nicht mehr genug Luft, ich atme daher fast nur durch den Mund. Meine Frage jetzt - wenn es operiert wird, übernimmt das die Krankenkasse? Also, dass meine Nase wieder gerichtet wird?

...zur Frage

wird eine nasen op von der krankenkasse übernommen unter 18 jahren

hallo ich habe eine dringende frage an euch.. ich habe eine sehr große und schiefe nase, habe einen höcker und meine nase ist zu tief und ich habe einen dicken ,,nasenball,, vorne, dies meinte auch mein HNO Arzt, der jedoch meinte ich darf mich erst mit 16 operieren. ich werde wegen meiner nase oft gehänselt und er fühlt sich verdammt schrecklich an. ich wollte euch fragen, da ich 16 werde, ich offensichtlich auch Probleme ich öffentlichen leben damit habe, wird diese Operation von der krankenkasse übernommen ?

vielen dank im vorraus :)

...zur Frage

Schönheits OP Kosten?

Ich bin seid einigen Jahren sehr unzufrieden mit meiner Nase und bin fest entschlossen wenn ich Volljährig bin eine OP zu machen. Bei den Kosten bin ich allerdings ziemlich orientierungslos. Wie viel kostet es ungefair im Schnitt. (Es geht um einen Huppel bzw Knochen auf meiner Nase der nicht gerade schön ausschaut)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?