werden menschen hässlicher, wenn die mutter älter als 40 ist?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

schönheit liegt im auge des betrachters. mit dem alter der mutter hat sie nichts zu tun.

gesellschaftliche vorstellungen legen fest, was schön sein soll und was nicht. von mutter und vater kriegt man gene vererbt, die diesen vorstellungen entsprechen oder nicht, unabhängig von alter der eltern bei zeugung.

man kann aber auch selber etwas dafür tun, die vorstellung von schönheit zu erfüllen z.b. durch bestimmte kleidung und aufmachung.

jung gilt als schön. in den letzten jahren fallen aber immer wieder ältere schauspielerinnen ab 50 auf, denen schönheit zugesprochen wird, obwohl sie nicht jung aussehen/ auf jung getrimmt sind z.b. helen mirren, iris berben wird in diesem zuge auch genannt, obwohl ich sie etwas glatt gezogen und senta berger, hannelore hoger oder rita russek viel schöner finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SirAnonymous 29.03.2013, 10:30

das hat nix mit gesellschaft zu tun. schön ist schön da gibts keine unterschiede. wer nen runden kopf hat ist vllt in der türkei beliebt. aber dass ist dann wieder eine sekte mit einer gesellschaftlichen vorstellungen

0
Schokolinda 29.03.2013, 10:43
@SirAnonymous

sicher gibts unterschiede. schau dir erotische darstellungen von heute und früher an: vor 50 jahren waren die damen, die als schön galten, deutlich dicker als heute. oder lange haare bei frauen, was im nord-westen als schön gilt, ist in afrika kein merkmal für schönheit, da sind die haare bei beiden geschlechtern kurz. früher galt blass als schön, weil sich das nur die reichen leisten konnten; heute ist es umgekehrt. dass die gesellschaft bestimmt, was schön sein soll, ist eine gängige lehrmeinung.

0

Also, du machst jetzt meine Theorie zu nichte, nach der Kinder von älteren Müttern intelligenter sind als der Durchschnitt. Ich habe 3 Freundinnen, deren Mütter schon über 40 waren, meine Freundin hat mit 42 ein Kind gekriegt. Das sind schon 4 Menschen, die ich kenne, die ältere Mütter haben und alle 4 sind unglaublich intelligent. Aussehen haben sie von den Eltern geerbt. Behindert ist keiner. Ich hoffe also stark auch mit 42 noch ein gesundes und intelligentes Kind zu bekommen. Wie du siehst, hättest du nach meiner Erfahrung die besten Gene intelligent zu sein. Dann nutz das und denk mal selber nach. Wird Alter vererbt? nee, wird Aussehen vererbt? ja, intelligenz? ja. Gibt es Ausnahmen? jede Menge, aber nicht beim Alter, das wird nicht vererbt. Selbst ein 80jähriger kann noch ein gesundes Kind kriegen, nur die Frauen leider nicht. Warum die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Kinder von alten Frauen krank zur Welt kommen ? Weil die Eizellen schon bei der Geburt vorhanden sind. Alle, die werden nicht wie beim Mann jeden Tag neu produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von meinen drei Kindern ist meine Tochter eindeutig das hübscheste. Und bei ihrer Geburt war ich am ältesten. Meine Schwester ist ein Dutzend Jahre älter als ich und wir beide würden eher mich als die gelungenere Variante aus dem elterlichen Genpool betrachten. Spricht irgendwie gegen deine These. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine häßlichen Menschen. Schönheit ist ein Ideal, das von einer Gesellschaft in ihrem gegenwärtigen Zustand bestimmt wird und es ist eines, das im Regelfall kaum jemand erreicht. Deshalb ist es ein "Ideal".

Wenn Du Dir Menschen - Dich eingeschlossen - genau ansiehst, wirst Du in und an jedem Dinge entdecken, die Dir gefallen oder nicht: Symmetrie und Asymmetrie, Farben, Formen, Unebenheiten genau wie Glätte, Falten, Male, Zeichen, Schwünge, Langes und Kurzes, Dünnes und Dickes. Jeder Körper hat seine eigenen Proportionen, seine eigenen Formen. "Häßlich" gibt es nicht. Das ist ein Begriff für Menschen, die - statt die anderen wirklich anzusehen - immer nur auf ein Ideal schielen, alles und jeden damit vergleichen und aussortieren, was diesem Vergleich nicht standhält. Das gilt übrigens nicht nur für die Frage von äußerer Schönheit. ;-) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sicherlich noch ein sehr junger Mensch....Dein äußeres Erscheinungsbild wird in erster Linie durch andere Menschen beurteilt,,also nicht durch Dich.....Also das mit dem -gut- oder -nicht gut- aussehen, liegt immer im Auge des Betrachters....Und es gibt bestimmt auch Freunde oder liebe Menschen die gerade Dich mögen und gern haben..! ....O.K....Zu Deiner Frage : ..Es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem Alter schwangerer Frauen und dem Aussehen der entstandenen Kinder..!..Das Aussehen des Vaters spielt allerdings ne Rolle.....Und mach Dir bitte keine Sorgen,, Hab selber Freunde gehabt, die sahen als Kind echt Sch...aus, aber heute sind das gutaussehende Menschen.......Schneller altern tust Du auch nicht....!...Pass im BIO Untericht gut auf..!!..Deine These kannst Du also voll weglassen....wenn Du diese ,Deine Frage in 10 Jahren nochmal liest, wirst Du selber d´rüber schmunzeln.... L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwar einen Punkt im Leben einer Frau, an dem es problematisch wird ein Kind zu kriegen, aber auf die "Schönheit" eines Kindes, zumal das Schönheitsideal sowieso ein menschgemachtes ist, beeinflusst dies mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.

Und jetzt noch mal eine kleine Anmerkung:

  1. Du bist ganz und gar nicht hässlich. Du bist ein Mensch. Und als Mensch bist du ein Geschöpf auf dieser Erde, so wie jedes Lebewesen. Du hattest unglaubliches Glück geboren worden zu sein. Also sei glücklich! Du bist wunderschön!

  2. Bitte achte auf deine Rechtschreibung. Ich weiß, dass es sicherlich nervt, wenn dir das jeder sagt, aber beherzige es einfach. Ist nicht böse gemeint.

LG Synapse22

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, es hat damit nichts zu tun, deine eltern waren damals in den besten jahren und dein genetisches material war nicht belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wieso, du bist doch neu, auch wenn deine Mutter es nicht mehr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur die Chancen einen Gendefekt zu bekommen steigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du denn auf so einen Unsinn? Lass Dir nichts einreden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bitte, sei doch froh dass du gesund bist. Mit dem Alter der Mutter - sowas hab ich ja noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber dafür werden sie intelligenter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist natürlich Unsinn :-)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?