Werden Menschen die CDU nochmal wählen?

18 Antworten

Ja es gibt noch genug Leute die ,die CDU wählen.Und Merkel wird wieder antreten als Kanzlerin!

Wieso die gewählt wird ich weiss es nicht wollen diese Menschen bei islamischen Terroranschlägen sterben durch Flüchtlinge???Kommt einen echt so vor,oder verletzt werden?Es gab Vorfälle und eine Sicherheit davor mit dieser Flüchtlingspolitik gibt es nicht!Bei diesen hohen Zahlen unmöglich!

Wieso wird den die AFD gewählt?Die bringen Sicherheit wollen Deutschland sicher machen.Und ich glaube die könnten es auch!

SPD Grüne das würde den Terror wpomöglich auch nicht stoppen wie den?Es ist wirklich eine schlimme Sitvation derzeit in Deutschland diese Flüchtlingspolitik brachte Angst und Tod nach Deutschland!

Da gehe ich von aus. Wegen ihrer Paktiererei mit den Kommis in Thüringen wird die SPD Stimmen einbüßen und schwächer werden. Und sollte die schwarz-grüne Regierung in Hessen halten - und derzeit sieht es so aus, als ob sie hält - wird diese Kombination wohl auch auf Bundesebene ein Thema sein. Ob die beiden Parteien dort einen gemeinsamen Nenner finden, steht auf einem anderen Blatt.

Ne Flintenuschi und Energiesparlampen-Siggi sollen mal lieber zu Hause bleiben. Ich denke die Tante Merkel macht's nochmal, bin auch ehrlich gesagt durchaus zufrieden mit ihr. Sie haut halt wenigstens nicht immer komplett daneben. Das ist schon eine gute Sache. 

Was ist eine Mandatsprüfung und was macht man da. Was ist eine Wahl der Zählkommission und was macht man da?

Brauche Hilfe für Standardsituationen

...zur Frage

Wie findet ihr Angela Merkel als Bundeskanzlerin?

...zur Frage

Wieso wählen wieder soviele Angela Merkel bzw die CDU?

Ich versteh das echt überhaupt nicht?

...zur Frage

Meinungumfrage Merkel oder Schulz?

Das hier ist eine Meinungsfrage inder ich um viele Meinungen Frage ob ihr Martin Schulz oder Angela Merkel als Bundeskanzlerin haben wollt. Wie gesagt es ist NUR eine Meinungsumfrage inder ich eure Meinung zu Merkel und Schulz wissen möchte

...zur Frage

Warum mussten die Wahlen in der DDR gefälscht werden?

Also in der DDR konnte man ja sowieso nur eine Liste wählen, mit je einem Kandidaten für jeden Sitz. Man konnte den Zettel mit der Liste einwerfen und so für die Liste stimmen, also sozusagen "Ja" sagen. Damit mussten alle, die Wählen gingen, diese Liste wählen und theoretisch hätten es immer 100% für die Liste der SED (+ andere Parteien) geben müssen.

Wie kommt es aber, dass die Wahlen zusätzlich noch gefälscht wurden? Dazu hätte es ja erst einmal Leute geben müssen, die "Nein" sagen, also gegen die Liste stimmen. Wie konnte man das machen? Und wurden die Menschen darüber aufgeklärt, wie man die Liste ablehnen konnte?

Ich habe auch mal gehört, dass es nichts brachte, die Namen durchzustreichen, da das einfach als ungültig gewertet wurde statt als "Nein".

Danke im Voraus für eure Antworten.:)

...zur Frage

Warum benötigt man keinen Ausweis zum wählen?

War vorhin meine Stimme abgeben und es reichte aus meinen Wahlzettel abzugeben. Nach meinem Ausweis wurde nicht verlangt. Ich könnte jetzt theoretisch den Wahlzettel meines nichtwählenden Mitbewohners nehmen und eine zweite Stimme abgeben.

Zusatzfrage: Warum wird kein Dokumentenechter Stift zum wählen benötigt? In der Wahlkabine lag nur ein grüner Buntstift.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?