Werden meine Zucchini-Pflanzen gemobbt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo AdoreSunrise!

Du könntest die Befruchtung selber in die Hand nehmen! :) Schau' mal hier 'rein: http://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/nutzgarten/zucchini-tricks-fuer-eine-reiche-ernte-54400

Einen prima Dünger für Pflanzen kannst Du Dir auch selber machen!! Ich empfehle Brennesseljauche - dann kannst du auch gleich Dein Unkraut sinnvoll einsetzen :)

Fülle eine kleine Tonne zu drei Vierteln mit abgeschnittenen Brennnesseln (...Vor der Blüte!!!) und fülle dann die Tonne mit (Regen)Wasser auf. Ein Netz darüber spannen, damit die lieben Insekten nicht ertrinken und das ganze in die pralle Sonne stellen und täglich umrühren (das ist wichtig für die Gärung!). Je nach Wärmeeinwirkung beginnt das Ganze bald zu schäumen. Sobald kein Schaum mehr gebildet wird, ist die Jauche fertig. Durch ein Sieb kippen (die matschigen Stengel kannst Du dann auch gleich um die zu düngenden Pflanzen drappieren, als Mulch. Das hält den Boden schön feucht und düngt gleichzeitig. Die Jauche wird 1:10 mit Wasser verdünnt. Das Ganze stinkt etwas, das kannst Du eindämmen, wenn Du beim Verjauchen immer mal wieder Steinmehl über den Schaum stäubst!

Allzeit einen grünen Daumen wünscht Dir das Beutelkind!

Das ist sehr lieb von Dir * strahl * ..................vielen Dank für Deine hilfreiche Antwort.

0
@AdoreSunrise

Lieben Dank für den Stern AdoreSunrise! Gibt's in diesem Jahr wieder Zucchinis? Ein schönes Gartenjahr wünscht Dir das Beutelkind!

0

Die Zucchini ist eine reine Wasserpflanze. Sie kann nur Früchte entwickeln, wenn sie auch genug Wasser hat. Meist hat sie schon ganz kleine Früchte (die kannst Du hinter der Blüte erkennen), die dann abfallen, weil nicht genug Wasser vorhanden war. Ferner brauchen sie Dünger bis zum umfallen. Wenn jetzt bei Lidl und Aldi die Tomatendünger für ganz wenig Geld reinkommen (Saisonware) bevorrate ich mich schon immer für den Sommer. Zucchini satt, egal welche Sorte es ist. Schütze sie vor Schnecken, denn die fressen auch die jungen Früchte mit Begeisterung.

Ich habe da gar nichts großartig gemacht. Die brachten so viel Frucht das ich die nachher verschenkt habe.

http://www.gartenratgeber.net/pflanzen/zucchini.html

Ich dachte auch, dass ich nichts machen muss. Vielleicht sollte ich darauf verzichten und die Früchte bei Dir abholen? :-)

0

Waren das weibliche ode rmännliche Blüten? Standen die Zuchinis auf fruchtbarem Boden? Wie düngst du? Kompost und alter Mist sind perfekt. Hast du Schnecken? Wie sonnig ist es bei dir imBeet?

weibliche/männliche Blüten? - Keine Ahnung :-(

fruchtbarer Boden? - Woran merke ich das?

Dünger? - Ja, mit Fertigdünger

Schnecken? - Fehlanzeige

Sonne? - Ausreichend vorhanden

0
@AdoreSunrise

Blüten: Googlen! Die einen haben Staubbeutel, die anderen Stempel. Der Pollen muss auf den Stembel kommen. Fertigdünger ohne vorherige Analyse des Bodens? Nicht gut...welchen Bedarf hat den dein Boden?

Was wächst sonst auf dem Beet? Welche Unkräuter stehen dort? Das gibt guten Ausfschluiss über die bodenverhältnisse.

0
@Rheinflip

Ich seh schon, dass es einiges zu beachten gilt.

Auf dem Beet wachsen Kräuter und etwas weiter weg ein paar Blumen. Unkräuter stehen keine, die werden vorher entfernt. :-)

0
@AdoreSunrise

Und die Unkräuter würden dir haargenau verraten, welchen Boden du da hast...

0

Hei sorry ich bin noch nicht so lang dabi und weis ncht wie man komplimente gebn kann sonst hätte ichs dir da gesagt: bei meiner frage hat des angezeigt dass der name schon verwendet wurde und des die gabze zrit deswegn hab ich ihn imme eieder geändert iwann hats dann geklppt:) des war keine absicht dass die frage mehrmals kam! Bitte antworte:) lg vicky

Was möchtest Du wissen?