Werden meine Hamster meinen Holzkäfig durchnagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Furniert?
Das sollte gehen, wenn die Oberfläche recht glatt ist. Bei beschichteten Möbelspanplatten haben sie z. B. meist keinen Angriffspunkt.
Mein Hamster lebte in einem Gehege aus einem alten Schränkchen gefertigt. Er hat seine "Möbel" angenagt, die ich aus Pappelsperrholz gebastelt habe (Häuschen, Laufradebene, Abenteuerbrücke), nicht aber das Gehege selbst.

Mindestgröße 100 x 40 cm und Mindesteinstreutiefe von 20 - 40 cm sind dir bekannt? Ist ja besser, du weißt das, bevor du zu bauen anfängst. ;-)

Hier findest du auch Eigenbauten aus verschiedenen Möbeln:
http://hamstergehege.blogspot.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hamster werden den Holzkäfig annagen um das natürliche Nagebedürfniss zu befriedigen. Giftige Kleber und Lacke haben also nichts an solch einem Käfig zu suchen. Wenn du sie davon abhalten möchtest den Käfig enorm anzunagen, solltest du zusätzlich ausreichend Nagerhölzer oder auch Borke ( gibts im Tierhandel ) in den Käfig legen oder anbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nagen den Käfig durch, Holz ist nicht geeignet für Nager!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon & du solltest darauf achten dass keine giftige Lackierung dran ist,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miau88
31.03.2012, 02:03

Was kann man gegen das Nagen tuen ?

0

zu 1. Kriminelle Hamster schon zu 2. Kaninchen kaufen, die sind nicht so kriminell

Ja, die Hamster nagen das Holzregal zumindest an und ob ihnen das Funierklebezeug bekommt bezweifle ich, wahrscheinlich auch noch lackiert.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flupp66
31.03.2012, 02:15

Kaninchen nagen auch ... von daher.

0

kann passieren... merkst du aber rechtzeiig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?