Werden meine Haare wieder Blond wenn ich aufheller benutze?

3 Antworten

ich würde nachlesen ob man es benutzten kann nachdem man die Haare schon gafärbt hat und es noch nicht raus ist den bei manchen Produckten schimmern die haare dann grün

hallo, du kannst es versuchen,jedoch werden deine haare nicht direkt blond. sie werden erstmal in einem gelb-orange ton sein . dann musst du etwas warten ,da durch zu schnelles und häufiges färben deine haare angegrifen werden und sehr extrem abbrechen können. ich würde es mir eher vom friseur machen lkassen,da es übel ausgehen kann ... ich habe bereits daraus gelernt =) lg

Ok dankeschön, ich versuche es mal & wenn es schief geht, nja dann bin ich selber dran schuld :D

0

Im Haar sind Farbpigmente erhalten. Da deine Haare nun Rot gefärbt sind, hast du extrem viele Rote Farbpigmente im Haar. Und darum ist es auch total kompliziert rote Haare zu blondieren, da dem Haar ja die ganzen Farbpigmente entzogen werden müssten, und das könnte nach hinten losgehen...

Und ob du dann den Blond Ton erhälst, den du bezweckst, bezweifle ich.. Es ist besser, wenn du deine Haare erst braun färbst,dann ne Weile wartest um die braunen Haare danach zu blondieren, denn so ist es erstens einfacher und zweitens kriegst du so eher den gewünschten Farbton als mit roten Haaren.

Außerdem ist es auch besser für dein Haar, da so nicht derart viele rote Farbpigmente entzogen werden müssen, denn je mehr man entziehen muss desto mehr Wasserstoffperoxid braucht man und desto schädlicher ist es für das Haar.

Nach dem Braun färben solltest du 1-2 Monate abwarten. Es ist nicht gut für deine Haare, wenn du sie sooft färbst. Ich hab das mal gemacht. Ich hatte meinen Pony Türkis gefärbt und ohje... es ging nach dem ersten färben nicht weg. Also 3 mal aufhellt und Haare geschädigt. Danach waren sie hellgrün. Hatte sie auch schon Braun und war danach Orange, weil in dem Braun zu viel Kupfer enthalten war, dass mein Haar nach Entzug Orange färbte.

Und selbst wenn es Funktionieren sollte.. braucht du starkes Haar das strapazierfähig ist.. Denn ansonsten musst du mit Haarbruch und Spliss rechnen.. Aufheller sind extrem schädlich.

Vielen Dank für die Info, bis jetzt sieht es ziemlich gut aus, ich habe Aufheller drin & es sieht schon etwas Blond aus, kann aber auch sein das ich mich täusche ^^

0
@MinamiAi

Ja mache ich :) Also ich habe das grade mal 20 Minuten drauf, es sah aus wie Blond, aber es ist Orange >-< Nja ich lasse es mal eine Stunde drauf und werde dir dann berichten :)

0
@CelineMueller

Ohje :D Denk aber bitte daran, dass Blondierungen und Aufheller nur in einem Bestimmten Zeitraum wirken und danach nichts weiteres tun. Aber ich hab da noch einen Tipp für dich. Entweder du lässt dir weitere Blondierungen besorgen und ein helleres Ergebnis zu erzielen.. oder.. du versucht Silberglanz shampoo/ Konzentrat.

Dass bewirkt, dass bei Gelb oder Orange Stich die Pigmente aus dem Haar gezogen werden und ein reines Blond bis Aschblond zurücklässt :) Bei starkem bis mittleren Orange im Haar solltest du Konzentrat verwenden. Funktioniert super ..

Nur mal so als Tipp am Rande ^_^ Oder der Saft einer Frisch gepressten Zitrone.. Hellt auch auf. nur nicht ganz so effektiv :)

Viel Erfolg :*

0
@MinamiAi

Vielen Dank :) Also ich muss sagen es sieht schon sehr gut aus, es ist Blond geworden, allerdings mit einem ziemlichen Gelbstich ._. Trotzdem bin ich sehr überzeugt von dem Ergebnis, nur der Gelbstich stört mich, aber das wird schon :)

0

Rothaarig sein mit so einer Haarfarbe?

Es ist so, ich weise alle Merkmale auf das ich rote Haare habe, und sie sind auch rot–blond in der Sonne. Aber zum größten Teil sehen sie halt braun aus mit nem Rotstift. Trotzdem habe ich Sommersprossen, helle empfindliche Haut, brauche mehr Betäubungsmittel e.t.c. Halt alles was man über rothaarige sagt. Nur sieht man kein rot bei mir nur einen kleinen Stich und im Sommer halt etwas mehr. Wie kann das sein? Früher hatte ich Orang–rote Haare jetzt sind die braun–rötlich. Bin ich eher rothaarig( wegen der Eigenschaften) oder brünett(wegen meiner Haare)?

Aber meine Haare sind etwas dunkler als die auf dem Bild. Mein Haare sind nicht gefärbt.

...zur Frage

Braune Haare mit Aufheller Blondiert, nun blond mit Rotstich?

Hallo, und zwar habe ich mir meine Haare vor 2 Tagen mit einem Aufheller gefärbt und der Ansatz ist auch sehr schön geworden aber ich hatte die Haare mal violett rot und danach mit Color b4 waren sie Blond Orange dann habe ich sie braun gemacht und nun mit einem Aufheller quasi "blondiert".. nun habe ich einen schönen Blonden Ansatz und der Rest ist gelb blond mit rosa/rot Stich Jetzt war ich heute beim Friseur und habe mich beraten lassen und er meinte er würde mir ne aschdunkelblond Tönung drauf machen, aber eine Tönung lässt sich doch rauswaschen nach ein paar Wäschen .. ist der rotstich dann weg oder kommt der dann quasi immer wieder ?

...zur Frage

Wielange dauert es rote Haare rauszuwaschen

Ich habe von Natur aus rote Haare und hatte mir vor einiger Zeit blonde Strähnen gefärbt. Diese hatten mir irgendwann nicht mehr gefallen und ich habe mehrmals versucht, diese mit rot zu überfärben. (Habe dabei immer die Haare komplett rot gefärbt). Jedoch ist das Blond immer wieder durch gekommen.

Nachdem es nun mal wieder durch gekommen ist, habe ich wieder versucht, es zu überfärben. Jedoch haben meine Haare die Farbe nicht wirklich gut aufgenommen, sodass ich jetzt rote Strähnen und blonde Flecken habe.

Wie lange (wie viele Wochen) dauert es, bis sich das rot rauswäscht?

...zur Frage

Aufheller hellt Haare nicht auf?

Hallo erstmal!
Also ich hatte schwarzbraun gefärbte Haare & möchte blonde Haare. ich hab mir den Syoss Ultra Aufheller geholt und noch ein Platin Blond von Syoss. Gestern habe ich den Aufheller (normalen) verwendet und es wurde nur mein Ansatz blond bzw. orange. Heute hab ich mir den Ultra Aufheller von DM geholt, hab mir damit meine Haare gefärbt und es ist wie beim ersten Mal nur der Ansatz blond! Jetzt habe ich insgesamt 2 Packungen Ultra Aufheller auf meine Haare getan und es ist nur der Ansatz blond!! Was hab ich falsch gemacht?!

...zur Frage

Von dunkelbraunen Haaren auf blonde Haare?

Heyo ihr Lieben,

Ich habe vor mir meine Haare von dunkelbraun auf blond zu färben. Ich trage meine Haare momentan hellbraun gefärbt und färbe sie bald in meine Naturhaarfarbe dunkelbraun, da meine Haare fleckig und ungleichmäßig gefärbt sind. Daher will ich jetzt von euch wissen, ob jemand Erfahrungen damit hat und was ich dabei beachten muss. Ich habe gelesen das ich meine Haare erstmal mit einem Aufheller aufhellen soll und anschließend blondieren soll. Da ich meine Haare möglichst schonend blondieren will, hatte ich vor Blondierung mit 3% zu benutzen, aber woher soll ich wissen wie viel % die Blondierung hat?

Vielen Dank schon mal, ich würde mich sehr über Tipps freuen :)

...zur Frage

Färbeunfall - Rote Haare!

Also ich hab von Natur aus aschige dunkel blonde haare und wollte sie mir mittel blond färben, aber sie wurden total orange. Habe sie nun wieder dunkel Blond über gefärbt und jetzt sind sie rot.. Kann mir einer sagen ob ein Frisör das noch retten kann? Und sie irgendwie wieder aschig werden können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?