Werden meine Haare jemals wieder dicker?

1 Antwort

Guten Morgen, lass Dir eine gute Kurzhaarfrisur machen, damit sich das Haar erholen kann, lieben Gruß

sind schon so 8-9 monate seitdem vergangen. hab sie mir sogar einmal komplett abrasiert, also Glatze. kann aber nicht beurteilen, ob es sich gebessert hat. ist aber auf jeden fall noch nicht so dick wie früher. bin männlich und 19

0
@NewNutzer

man sieht irgendwie zu viel kopfhaut durchschimmern :(

0
@NewNutzer

Guten Morgen, ich denke Du solltest da mal den Friseur fragen, wie man das hin bekommt - Du kannst dich auch mal mit einem Arzt unterhalten da deinem Körper vielleicht etwas fehlt, es gibt da soviele Möglichkeiten, lieben Gruß und erholsamen Sonntag

1

Haare/Haarwurzel nachhaltige Schäden durch Glätteisen?

Hab mir die Haare mal mit Glätteisen verbrannt. Danach ne Glatze geschnitten, sind jetzt ein paar mm nachgewachsen, aber die sehen irwie immer noch bisschen dünn aus. Kann man sich die Haare/Haarwurzeln nachhaltig durch die Hitzeeinwirkung eines Glätteisens schädigen. mache mir ziemlich sorgen :/ und beim Hautarzt war ich auch schon, Blutwerte waren in Ordnung

...zur Frage

Verzweifelt, Haare immer noch licht durch Glätteisen?

Meine Haare waren vom mehrmaligen Glätten total licht und durchsichtig und kaputt gegangen, nach abrasieren wachsen sie irgendwie trotzdem noch so kaputt und licht nach. Was ist das, hat das Glätteisen meine Haare nun für immer kaputt gemacht? hat die Hitze bis zur Haarwurzel gereicht? Ich hatte sie leider immer nass geglättet, hatte aber trotzdem och hitzeschutz in den nassen Haaren. Oder muss ich noch länger warten bis sie sich regeneriert haben? aber eigentlich dürfte das nachwachsende Haar doch nicht von den Schäden des Glätteisens betroffen sein, oder ?

...zur Frage

Glätteisen hat mir dauerhaft Haare ruiniert, was soll ich tun, brauchen sie mehr Zeit?

Ja hab meine Haare nah an Kopfhaut im nassen Zustand mit Hitzeschutzprodukt geglättet, bin 18 jahre alt, männlich. Bitte, helft mir irgendwer, hab schon Glatze rasiert, aber das nachwachsende Haar ist genau so dünn und kaputt, man sieht einfach meine ver* kopfhaut an den Stellen wo geglättet wurde..... ist mal jemandem passiert, was kann ich tun, haarwurzel futsch? bitte nut ernstgemeinte antworten

...zur Frage

Haare abgerissen worden?

Durch einen Küchenunfall mit dem handmixer sind mir Kopfhaare abgerissen worden, wachsen die Haare wieder nach???? Das deprimiert mich sehr, hatte jemand von euch mal einen ähnlichen Fall, bei dem ihm Kopfhaare von wem oder was auch immer abgerissen wurden und sind diese dann wieder nachgewachsen????? Bitte um ernste Antworten

...zur Frage

Haare wegen Glätteisen dünn und platt geblieben?

Hey Leute

ich bin männlich und 19 Jahre alt, ich hab vor so 8 monaten oder so mal angefangen, ein glätteisen auszuprobieren, weil meine haare nach dem Duschen und Trocknen immer so buschig waren und irgendwie voll nach vorne so abstanden. An den Seiten standen meine Haare dann auch immer so blöd nach außen ab und dadurch hat mein Kopf immer so dick und wie ein Pilz gewirkt, sah nicht so gut aus. Normalerweise hätte ich immer Haargel oder Wachs dafür genommen, aber wurd mir auf Dauer auch nervig, das immer auszuwaschen und dann trocknen die Haare davon aus etc.. Naja, weil ich Idiot es aber irgendwie voll eilig hatte, das Glätteisen auszuprobieren und neugierig war, hab ichs immer auf feuchten/nassem Haar benutzt. ( auf meinem Hitzeschutzprodukt stand auch, dass man das Produkt in nasses Haar geben soll, dann dachte ich, man kann das Haar dann auch so Glätten, war dumm von mir) Naja beim 4. Mal oder so waren dann meine Haare richtig kaputt, dünn, fein, licht, glasig. Zerstört halt. Sahen so aus, als hätt ich nen Stromschlag abgekriegt. Hab mir dann sogar ne Glatze schneiden lassen, um den Schaden rauswachsen zu lassen und diese Haare nicht mehr sehen zu müssen. Aber meine Haare sind trotzdem im Vergleich zu früher dünner, lichter und lückiger. Dazu sei gesagt, beim Glätten hats so voll gedampf und irgendwie hat es auch paar mal unter meiner Kopfhaut gebrannt( Wegen dem Wasserdampf denk ich ma, oder die wassertropfen sind heiß geworden und dann auf die kopfhaut gefallen , weiß es nicht genau, oder die hitze wurd über das Haar bisschen nach unten weitergeleitet?) Meint ihr, da könnte meine Haarwurzel bisschen geschwächt worden sein und wenn ja, kann sie wieder so dick wie früher werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?