Werden meine Augen schlechter ohne Brille?

4 Antworten

zuerst mal: Du siehst nicht gut, denn sonst würdest du keine Brille brauchen. Auch einen Führerscheinsehtest ( der nur 70% Sehvermögen verlangt) wirst du mit -1,0 nicht bestehen.

Durch Wachstum ( ich gehe mal davon aus das du noch jung bist) wird sich die Sehstärke vermutlich in Richtung mehr minus verändern. Im besten Falle bleibt sie gleich. Verbessern wird sie sich auf keinen Fall.

Eine Brille kann wirklich gut aussehen, wenn man nicht gerade zu fielmann oder Apollo geht und sich standardware abholt. Versuche dich mit einer Brille zu arrangieren. Ansonsten: Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.

naja also ich kann den tafelanschrieb auch von der letzten Reihe erkennen also denke ich dass ich eigentlich schon gut sehe...

0
@unicornanna

Mag sein das du so empfindest, aber im Endeffekt kannst du bei einem Test auf dem einen Auge nicht gut genug sehen.

es hilft auch nicht da gross herumzusikutieren. Es wird nicht gehen. Trage eine Brille oder ( gut angepasste) Kontaktlinsen und gut is.

0

der optiker

0
@unicornanna

Okey dann wird es wohl entweder so sein, dann akzeptiere es und trag brille. Wenn du bei Ap.llo oder fi..an warst ---> geh mal zu einem richtigen Optiker.

0

Die Augen werden nicht per se schlechter aber die Augenmuskeln ermüden weil sie ständig versuchen den Sehfehler auszugleichen. Das merkt man eben am allgemeinen Wohlbefinden. Gibt gerne Kopfschmerzen und Druckkefühl im Auge. Der rein "mechanische" Sehfehler entwickelt sich mit oder ohne Brille gleich.


Absoluter Unsinn bei kurzsichtigkeit

0

Deine Augen werden sich bis ungefähr deinem 20. Lebensjahr stetig verschlechtern, ja, aber das ist unabhängig davon, ob du nun eine Brille trägst oder nicht.

also es wird sowieso schlechter egal ob mit oder ohne brille?

0

Ist jedoch höchstwahrscheinlich.

0

Augenarzt bitte aufsuchen!!
Es kann sein dass nicht behandelte Augen, schlechter werden.

Was möchtest Du wissen?