Werden Kohlenhydrate verstärkt vom Körper aufgenommen, wenn man ein Medikament gegen Symptome schwer verdauliche Kohlenhydrate (Oligosaccharide) nimmt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfacher und erfolgreicher erscheint mir eine simple Ernährungsumstellung. Warum den Körper zu etwas zwingen, bei dem er so klar zeigt, dass er das nicht will?

Ich hoffe, der Beitrag war Dir sachlich genug. Ansonsten bitte gnädig darüber hinweg lesen.

Viel Erfolg jedenfalls, wobei auch immer. ☺

Ist das deine eigene diagnosestellung oder warst du beim Arzt?

Mein Arzt hat bei mir einen Reizdarm diagnostiziert. Ich habe dagegen auch schon ein paar Medikamente ausprobiert, bisher ohne Erfolg. Meine Sachlage ist etwas schwierig, da ich auch noch einige andere Erkrankungen habe und mehrere Medikamente regelmäßig nehme. 

Durchaus schwierig also. Allerdings ist meine Fragestellung immer noch die gleiche! 

Nimmt man durch dieses Alpha-Galactosidase-Medikament mehr Kohlenhydrate auf als ohne, oder verändert das nur die Verträglichkeit der Nahrung? 

Vielen Dank für Ihr Verständnis...!

0

Was möchtest Du wissen?