Werden kleine Skoliosen nach dem Wachstum trotzdem schlimmer (reupload)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja.. dass eine Skoliose grundsätzlich im Erwachsenenalter nicht schlimmer wird, ist wohl nicht korrekt. Da hab ich allein schon das Gegenteil bewiesen. ;) Skoliosen verschlechtern sich im ausgewachsenen Zustand in der Regel jedoch deutlich langsamer als im Wachstum - und bei sehr geringen Gradzahlen wie bei dir kann das tatsächlich stagnieren oder nur minimal schlechter werden. Bei höheren Gradzahlen kommt dann z.b. auch die Schwerkraft ins Spiel, die die Sache weiterhin verschlechtern kann.  

Ich würde mir aber an deiner Stelle keinen Kopf machen. Alles bis 10° gilt ohnehin nicht als Skoliose, sondern als "reguläre Schankung". Kaum ein Mensch hat 0°. Entspann dich, die Wahrscheinlichkeit dass bei dir sich noch groß was tut ist wirklich gering. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martinna1995
15.07.2017, 09:27

Danke, ich kriege manchmal  schon wahnvorstellungen das es schon schlimmer ist, obwohl es immer gleich aussieht =)

und rapide würde eine Skoliose wohl nicht ansteigen =) 

Danke für die Informationsreiche Antwort! 

0

Was möchtest Du wissen?