Werden Ingenieure ihrem "Ruf" gerecht?

5 Antworten

Das mag vielleicht auf einige wenige zutreffen, aber bestimmt nicht auf alle. Es gibt Ingenieure, die für wenig Geld Handlangerarbeiten machen, weil sie in ihrem Fachbereich keine Arbeit finden. Es gibt auch Ingenieure, die den Bach runtergegangen sind und als Obdachlose auf der Straße leben. Letzendlich sind das auch nur Menschen, wie Du und ich, und keine Wunderwesen.

sie verdienen zwar gut, haben aber auch nicht übermäißig geld, (technische) lösungen finden ist ihre arbeit, haben also sicher auch für viel allgemeines eine lösung parat, emotionslos halte ich für ein gerücht ;) gibt ja auch extreme fachliche unterschiede, über den e-techniker, den maschinenbauer oder den mechatroniker bis zum medientechniker

Der verdient 10.000€ im Monat. Stinkreich. Übelst der Schnösel. Er muss auf jedenfall eine Hohe Verantwortung in seinem Beruf tragen. Darum verdient er auch so viel. Viel erzählen kann ich aber nicht über ihn, weil ich ihn ned leiden kann.

Was muss man tuen um den ING Titel zu haben?

Mache bald nh ausbildung zum elektroniker will danach mich weiterbilden oder das fachabi machen um zu studieren

Mein Ziel ist es mal Ingenieur zu werden, nichtmal aus finanziellen Gründen ich mein ich kann ohne studieren ähnlich viel verdienen in dem ich den Industriemeister in Elektrotechnik mache bzw den staatl. geprüften Techniker und wenn ich selbstständig werden würde sogar viel mehr. Ich will es aus gesellschaftlichen Gründen und meiner Familie also Tante etc zeigen. Habe 2 fast gleichaltrige Cousins und will mehr als beide erreichen, es geht mir wie gesagt nicht ums Geld sondern einfach darum etwas zu erreichen und mich als Ingenieur bezeichnen zu können.

ingenieure sind nunmal hoch angesehen in Deutschland und auch im Ausland.

Wenn ich einen Bachelor schaffe in Elektrotechnik darf ich mich dann Ingenieuer nennen und diesen Titel vor meinem Namen haben? also ein ing. vor meinem Namen zb auf dem Personalausweis?

...zur Frage

Welche Erfahrungen habt ihr bei Jugendtours als Betreuer gemacht?

Hallo, ich bin 18 und werde im nächsten Jahr mein Abitur machen und will danach Pädagogik studieren. Bis dahin will ich meine Zeit sinnvoll nutzen und mir ein bisschen Geld dazu verdienen. Ich dachte, dass es eine gute Idee ist, als Betreuer bzw, Teamer bei einer Jugendreise oder in einem Ferienlager mitzufahren. Ich habe mich bereits auf verschiedenen Seiten umgeschaut und kann mich nicht entscheiden, Ruf und Jugendtours hört sich beides gut an, jedoch habe ich über Jugendtours noch nicht viel gefunden. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)

...zur Frage

Kann man als staatl. Techniker Karriere machen?

Das man als Ingenieur (mit Bachelor oder Master) durch aus Karriere machen kann ist ja mittlerweile bekannt (vor allem als Master) aber auch als Bachelor ist es nicht selten das Ingenieure nach wenigen Jahren schon Projektmanager werden und dann halt je nach dem wie sie sich geben was sie machen etc langsam zu Betriebsräten Vorständen kommen usw also zb der CEO(Vorstandsvorsitzender) von ThyssenKrupp, ehemaliger Vorstandsvorsitzdender von Siemens hat ja auch Elektrotechnik studiert und war vorher "nur" ein Ingenieur und hat es ja irgendwie geschafft CEO zu werden auch wenn er ziemlich alt ist.

Kann man auch mit der Weiterbildung zum staatl. geprüften Techniker (in Elektrotechnik) Karriere machen? also aufsteigen etc oder ist man da gleichgestellt mit Gesellen/Facharbeitern die niemals groß aufsteigen werden?

Was würde sich mehr lohnen? nach der ausbildung fachabi nachholen und studieren oder nach der ausbildung direkt den techniker machen und dann halt Berufserfahrung sammeln usw.

...zur Frage

Sozialerbereich Ghetto Gangs Arbeit ?

Hallo, ich weiß es hört sich etwas Komisch an ,aber ich interessiere mich extrem Ghettos und Gangs vorallem in Amerika. Ich bin bald fertig mit der Schule und würde gerne in diesem Bereich arbeiten und Geld verdien. Um die Welt in Gang-Viertel und Ghettos reisen mit den Leuten reden Ihnen helfen und schauen wie sie leben.

...zur Frage

Ingenieur - Abendschule bzw. Fernstudium

Hallo,

Ich bin 20jahre alt und bin zz. in der gastgewerbe tätig(ohne ausbildung). aufgrund familiere probleme.

da es jz alles gut läuft wolte ich mein traumberuf nachstreben(maschinenbau-ingenieur).

ich hab mich da erkundig. Man kann auch durch eine abendschule bzw fernstudium auch ingenieur werden.

ich habe da noch einige fragen bzw sorgen die ich in der suchfunktion einfach nicht finde.

Was ist der genaue unterschied zwischen abendschule und fernstudium? was ist besser?

wird man dadurch auch zu dipl. ingenieur wenn man nach der ausbildung 2jahre lang als ingenieur tätig ist? sowie nach htl matura bzw abitur?

sind alle gewordene ingenieure gleichberechtigt?( arbeit, lohn, etc.). bei bewerbungen denke ihb wird der maturant doch mehr bevorzugt als durch abendschule bzw fernstudium gewordene ingenieure?

und Lohnt es sich? ich bin 20 und nach die 5jahre werd ich schon 25...und mit dem alter hat viele schon sein studium fertig... daher die frage Lohnt es sich noch für mich? hab ich dadurch eine chance gg die maturanten/Studenten?

Lgj

...zur Frage

Was ist "wichtiger" Der Ruf oder Geld?

Die Frage ist etwas Doof aber nur eine reine Frage will einfach wissen wie die meisten entscheiden würden.

Würdet ihr lieber Müllmann sein dafür 5000 Brutto je Monat bekommen.

Oder lieber Arzt, Anwalt, Ingenieur, Manager oder halt einen anderen angesehenen Beruf ausüben dafür aber nur 3000 Brutto im Monat bekommen?

Sowas ist ja nichtmal immer ganz unüblich. Es sind zwar Ausnahmen aber es gibt Anwälte die ihre 3000 Brutto im Monat bekommen und dann irgendwelche Handwerker die 5000 Brutto im Monat bekommen, aber rein vom Denken her würde man denken der Anwalt verdient viel viel mehr obwohl er in Wahrheit weniger verdient.

Wie würde ihr abstimmen? besonderen Ruf mäßiges Gehalt oder miesen Ruf hohes Gehalt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?