Werden in Modern Warfare 2 bei Prestige die Herausforderungen zurückgesetzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, es gibt ja die normalen Herausforderungen, die nach einem Bestimmten level freigespielt werden! wenn du Prestige gehst wird da alles gelöscht! also auch bei 50 Doubelkill mit ner Claymore! Bist du bereits im 1. Prestige gibts ja die Prestige-herausforderungen! Bei denen bleiben fast alle Zähler gespeichert, bis auf die ganz unten mit Schalldämpfer, Messern, Handgranate, Blendgranate, usw. aber die Kills mit den Abschusserien (z.b. Predator 1000 Kills) da bleibt der Zähler erhalten genauso wie die Zähler bei den Waffen, also die 2 neuen Zähler ganz unten mit Kills bis 2500 und Headshots bis 1000.

Okay. Vielen Dank soweit. Wenn ich das also richtig verstanden habe, wenn mit Prestige anfängt, werden 1000 Kills-Herausforderungen und andere zurückgesetzt, danach aber nicht mehr.

0
@Schlussverkauf

naja also die 1000 kills herausforderungen bekommt man erst ab 1. prestige! und ab dem 2. bleiben die dann gespeichert!

0

Ja nur Emblem und Titel bleiben. Ich meine das steht inGame auch manchmal als Info!

Aber wo ist darin denn der Sinn? Wenn mal also bestimmte Titel oder Embleme haben will, die eine Menge Tötungen sprich Zeit erfordern oder einfach so nicht leicht sind ( z.B. 50 Doppelkills mit einer Claymore), muss man auf Prestige verzichten oder erst bis Prestige 10 spielen.

0

Jap sonst wäre das aufsteigen viel zu schwer

Was hat das mit dem Aufsteigen denn zu tun? oO

0
@Schlussverkauf

wenn du Ahnung hättest oder was im Kopf hättest könntest du dir die Frage sparen

wenn du alle Herausforderungen abgeschlossen hättest und du Aktivierst die nächste Prestige dann währe das Leveln viel zu schwer ohne irgendwelche weiteren Herausforderungen

0

ja alles wird zurück gesetzt außer deine Titel und Embleme

Was möchtest Du wissen?