Werden hunde durch wölfe eingeschüchtert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, dass Hunde die Körpersprache des Wolfes deuten können und umgekehrt. Zeigt der Wolf durch sein Verhalten, dass er gleich angreifen wird, dann wird sich ein Hund, der nicht kämpfen will, wohl aus dem Staub machen. Handelt es sich bei dem Hund um ein selbstbewusstes Alphatier, dann wird's zum Kampf kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde und Wölfe sind Rivalen. Dringen Hunde ins Revier von Wölfen ein, werden sie u.U. auch attackiert.

Wer dabei den Kürzeren zieht, hängt von den Umständen ab. Ein einzelner Wolf kann durchaus bei einem entsprechend entschlossenen Hund den Kürzeren ziehen. 

Trifft der Hund auf ein Rudel, dürfte er kaum Chancen haben. Ob sich ein Hund durch einen Wolf einschüchtern lässt, lässt sich ebenfalls nicht eindeutig sagen. Die Frage wäre, ob es dem Hund etwas nützen würde, zu beschwichtigen, wenn er als Feind identifiziert würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Ich war im Wildpark und da konnte man ganz dich am Gehege vorbei. Sowohl Wolf als auch Hund total relaxed

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur eingeschüchtert ,wölfe töten auch hunde und darum soll man hunde im wald an der leine führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?