Werden Haare heller,durch heißes Wasser?

11 Antworten

wasche deine haare mit anti schuppen schampoo damit verblasst die farbe oder geh solarium davon verblasst die farbe auch lg

Der Friseur wird dir mit einer Blondierung die Farbe rausziehen und dann mit einer neuen Farbe drüber färben. Wenn du es dir zutraust kannst du es auch selber machen. Die Blondierung nur nicht zu lange einwirken lassen (ca. 15 min). Anschließend einen Braunton wählen der etwas rot enthält, Kastanie oder sowas in die Richtung. Bei gefallen kann es natürlich auch Aubergine oder ähnliches sein. Wenn du sicher gehen wilst gehst du in einen Friseurbdarf und kaufst dir dort die Haarfarbe. Das Personal kann dich dort beraten und dir die genaue Anwedung nochmal erklären!!

Ich selbst hab Rot gefärbte Haare und es ist wirklih so dass wenn du sie kurz nach dem färben mit heißem wasser wäscht, die farbe etwas verblasst. Nicht weltbewegend, aber sie geht über die wochen dann schneller weg.

Rotpigmente sind leichter auswaschbar. Aber schwarz doch nicht!!!!

0

Nee, dann gehen die Haare kaputt... kauf dir eine BraunTÖNUNG und mach die drüber, vielleicht hilft das! Oder spül mit Zitronensaft oder Essig (verdünnt), das bleicht etwas, ich hab aber keine Ahnung, was dann aus schwarz wird (möglicherweise grün...)

Schwarz ist die dunkelste Farbe , die es gibt, da kann man nicht einfach braun drüberfärben, oder etwa tönen...das funktioniert nicht!!!!!

0
@sasfee

um einen (in dem Fall rötlichen) Schimmer drauf zu bekommen, wohl.

0
@Blindi56

Davon wird das Haar aber trotzdem nicht heller ;-)

0

Nein werden sie nicht. Es gibt kein Hausmittel, das wirklich hilft. Wenn es dich so stört, geh zum Friseur und erklär ihm dein Dilemma. Der kann dir helfen.

Richtige Antwort - Hurra!

0

Was möchtest Du wissen?