8 Antworten

Es ist prinzipiell freiwillig, weil die Frauen ja selbst entscheiden, den Job zu machen. Aber es kommt vor, dass Frauen nicht wirklich feucht sind oder sie Dinge machen müssen, die sie im wahren Leben abstoßend finden. Aber viele Menschen machen für Geld alles.

In erster Linie ist es freiwillig, da es gut bezahlt ist verlockend, es kann aber sein dass während dem Dreh Dinge gemacht werden die dem Darsteller nicht gefallen oder weh tun aber sie einen Vertrag haben den sie erfüllen müssen.

Nein, nicht in normalen Produktionen (also den Filmen, die in Geschäften und Videotheken verfügbar sind).

Wie kommste denn darauf, sie bekommen ganz gut Geld und den Sex nehmen sie noch zusätzlich als Plus mit.


Kommt sicherlich vor, aber nicht in regulären Pornos. Aber 99 % dürften das freiwillig machen. 

Du willst wissen, ob Frauen gezwungen werden, da mit zu machen? 

Normalerweise nicht aber es hält sich hartnäckig die Meinung, das die meisten Darstellerinnen etwas anderes machen würden, wenn sie dabei vergleichbar verdienen würden.

Nein, es ihr Beruf.

ne, die verdienen damit geld...und haben denk mal auch spaß an der sache

Was möchtest Du wissen?