Werden Frauen hässlich durch Schminke?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Macht Schminke hässlich?

Nein, tut sie nicht. Wir leben schließlich nicht mehr vor 400 Jahren, als die Schminke giftiges Bleiweiß enthielt.

Manche Leute erzählen noch heute den jungen Mädchen, durch Make-up würde die Hautalterung beschleunigt, aber das ist ebenso falsch.

Im Gegenteil: Viele Foundations enthalten heutzutage einen Lichtschutzfaktor - und da die UV-A-Strahlung im Tageslicht für mindestens 80% der Hautalterung verantwortlich ist, schützt das Make-up dann sogar vor Hautalterung.

Das Märchen, dass Make-up schlecht für die Haut sei, soll junge Mädchen vom Schminken abhalten. Das war vor 40 Jahren so, und das ist auch heute noch so, und es war und ist unbegründet.

Was du an der Youtuberin gesehen hast, war etwas anderes: Ein gutes Make-up lässt jede Frau besser aussehen.

Wenn du eine Frau nur sensationell aussehend kennst, dann bist du überrascht, wenn du sie zum ersten Mal ungeschminkt siehst und merkst, dass sie eine ganz normale Frau ist und keine Schönheitskönigin.

Andererseits bedeutet das: Deine Frau oder Freundin kann sich jederzeit in eine Schönheitskönigin verwandeln, mit ein bisschen Farbe und viel Sorgfalt. Und das ist doch auch was Feines.

Das ist totaler Quatsch.

Wie du schon gesagt hast fandest du die Youtuberin geschminkt sehr hübsch. Ich weiß ja nicht um welche es hier geht, aber wahrscheinlich ist sie meistens sehr stark geschminkt und das findest du dann hübsch.

Wenn sie sich dann abschminkt ist es vielleicht eine Art "Schock" für dich gewesen, weil Make-Up einen Menschen nunmal anders aussehen lässt. Wenn du dieses "anders" vorher als schön empfunden hast ist es klar, dass du jetzt etwas geschockt bist, da die Frau ohne Schminke wahrscheinlich einfach nur anders aussieht und das ungewohnt für dich ist.

Und natürlich ist Schminke dazu da um Unreinheiten, Augenringe etc. zu kaschieren und einen "schöner" aussehen zu lassen. Also macht Schminke eher schön und das Ungeschminkte ist dann das was du als hässlich empfindest, da du es nicht gewohnt bist.

Es ist also nicht die Schminke die hässlich macht, sondern eher, dass man sich an das Make-Up gewöhnt, und es ohne dann hässlich findet.

Deswegen bin ich auch über ein Kompliment, was ich ungeschminkt bekomme, 100mal froher als wenn ich es mit Fullmakeup bekomme.

Achso und ja es stimmt natürlich, dass man von Makeup Pickel etc. bekommt, aber ich denke nicht, dass du das meinst.

Die Youtuberin heisst AnaJohnson. Hätte besser schreiben sollen "Macht Schminke die Haut hässlich?".

0
@NeuHierWillBier

Achsoo, naja Make-Up, Puder etc. verstopft die Poren, was Pickel macht und die Wimpern können durch zu viel Mascara oder Wimpernzange abbrechen. Aber nur wenn man sich nicht abschminkt. Wer von Natur aus eine reine Haut hat, wird(wenn man sich jeden Abend gründlich reinigt) durch Make-Up auch keine unreine Haut bekommen. Aber nur wenn man nicht zu viel benutzt.

Aber wenn du schon von Natur aus viele Pickel/ Akne hast, wird das durch Schminke nur noch schlimmer.

0
@flyingmay17

Mach dir keine Sorgen, Make-up verstopft die Poren nicht, und zwar egal wieviel du verwendest. Poren verstopfen von innen, nicht von außen, durch erhöhte Talgproduktion in Verbindung mit abgestorbenen Hautzellen, die nicht richtig abgeschilfert werden.

Wer Akne hat, sollte keine zu fettigen Foundations verwenden, aber das gilt natürlich für fettige Cremes genauso.

0

Ich habe mal tatsächlich gehört das es hässlich machen soll, was ich aber persönlich nicht wirklich glaube.
Denn wenn mein sein Gesicht schön reinigt nach dem abschminken kommen auch keine Unreinheit.
Ich glaube eher das Männer es gewohnt sind Frauen so oft geschminkt zu sehen und das wenn sie die Frau mal ungeschminkt sehen einen kleinen Schock bekommen, aber warum ?
Weil ihr es gewohnt seit sie mit schminke zu sehen und ohne nicht, weswegen die Männer dann denken omg ist die hässlich das ist einfach diese optische Täuschung.
Aber wenn man z.b. eine Freundin hat die immer ungeschminkt ist dann seid ihr es gewohnt sie so zu sehen aber wenn sie sich auf einmal schminkt richtig heftig dann sieht sie für euch dann übertrieben hübsch aus aber wenn sie dann sich abschminkt sieht sie wie davor aus wie ihr sie eigentlich kennt. Und findet dann das geschminkte doch schöner.
das ist so eine Täuschung immer, ich hoffe du hast es verstanden wie ich es meine ist bisschen schwer zu erklären.

Dann frag ich mich warum sich Frauen überhaupt schminken. o.O Ich denke was hässlich wirkt sind dann Unreinheiten, blasse Haut und fast nicht vorhandene Augenbrauen. Denn vom Gesicht find ich Männer viel hübscher (bin hetero O.O) als Frauen (mit Ihrem "wahren Gesicht" versteht sich.

0

Das ungeschminkte Frauen (welche sich sonst schminken) unschöner aussehen liegt wohl hauptsächlich daran, daß der Betrachter den Anblick nicht gewohnt ist.

Schminke verfälscht nunmal das eigentlich Bild. Man kann gewisse Effekte verstärken oder kaschieren. Dadurch sieht man dann aber auch anders aus...

Und je nachdem, wieviel Chemie frau sich ins Gesicht schmiert kann es durchaus ungesunde Folgen für die Haut haben. Selbst "Bio"-Produkte sind Chemie.

Man kann das auch mal mit Parfüm vergleichen. Jemand, der es gewohnt ist, an anderen Menschen nur künstliche Duftstoffe zu riechen wird sich schwer tun, die natürlichen Pheromone des Menschen als angenehm zu empfinden.

Und heutzutage kann man nicht mehr ernsthaft behaupten, Männer sind ungeschminkt. Auch für sie gibt es massenhaft Salben und sonstige Hilfsmittel, um die eigene Natürlichkeit zu verbergen... Die sind nur etwas farbloser und damit unauffälliger als die für Frauen.

Egal, wie man es betrachtet: es gibt Menschen, die mit Schminke unattraktiver als ohne sind und umgekehrt. Ist halt Geschmackssache des Betrachters.

Was macht einen Menschen wirklich hässlich? In erster Linie sein Charakter.

Und der ist immer ungeschminkt.

warehouse14

Was ist das denn bitte für eine bescheuerte frage?

Jede Frau ist auf ihre eigene Art und Weise hübsch.

Egal ob mit oder ohne schminke.

Ich liebe es mich zu schminken.

Mein Freund findet mich ohne Schminke trotzdem schöner.

Aber auch mit Schminke tut er das.

Ich hab nur ein einziges Mal in meinem Leben gehört das ich mit Schminke besser aussehe.

Und dieses Mädchen ist dafür extrem verspottet worden.

Klar nicht jeder hat Schminke nötig und jeder muss für sich selbst wissen ob und wie er sich schminkt.

Aber solche Fragen finde ich extrem primitiv .

Ja blabla jeder ist schön auf seine Weise undso, mir gehts darum ob Schminke das Hautbild echt so schlecht macht?

0

Wenn man die Schminke über Nacht drauf lässt, klar macht sie die Haut kaputt.
Aber naja :D
Es gibt Frauen die sehen ohne Schminke kake aus aber es gibt auch Frauen die sehen auch mit Schminke kake aus. Nicht jedem steht Schminke. Und diese Youtuberin sieht ungeschminkt gar nicht mal so schlecht aus. Schau dir doch mal Shirin David an die sieht schrecklich aus ! Die sieht sogar mit Schminke kake aus weil es einfach zu übertrieben ist !!

Make-up zerstört die Haut und verstopft die Poren. Statt Make-up zu benutzen sollte man einfache creme benutzen um die haut schön auszusehen lassen. Auch hausgemachte Naturprodukte sind gut für die haut.

Von Schminke bekommt man Falten und das verstopft die Poren! Also ja... es ist möglich, durch Schminke 'hässlich zu werden!

Komplett falsch - zum Glück.

0

Es kommt größtenteils auf den Haustyp an. Ganz so falsch ist es nicht 😉

0
@Los4ngeles

Es ist komplett falsch, sorry. Viele Makeups haben sogar pflegende Inhaltsstoffe, und man wäscht das ganze ja eh am Abend ab. Nur wenn man in Makeup schläft ist es schädlich. 

0

Was möchtest Du wissen?