werden frauen bei der arm auch die haare geschoren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

:D bei österreichischen Bundesheer müssen die Frauen nur ihre Haare zusammen binden, die werden nicht geschoren oder ähnliches. auch den burschen werden die Haare nicht abgescherrt (ja das ist wiedermal mein dialekt, und nicht reines hochdeutsch) sondern nur etwas gestutzt, damit sie nicht stören. Mein Freund, der beim Bundesheer war sagt grad: Haare dürfen nicht über die Ohren schauen, und den Hemdkragen nicht berühren.

Also geschoren werden auch in den Staaten ehr Tiere, bei Menschen nennen wir das Rasur und die ist außer auf dem Kopf bestimmte Muster, freiwillig.

du weißt doch, was ich mein!

0

dies ist eine einfache frage vorwiegend nur in den staaten werden auch bei frauen die haare geschoren in deutschland also bei der bundeswehr muss man immer sobald man außerhalb von gebäuden ist eine mütze in tarnfleckmuster dragen und da müssen haare darunter gesteckt werden man darf keinen sehbare haare aus der mütze sehen also haare müssen unter der mütze geschoben werden lg soldat

Achseln Haare bei Männer abrassieren? Was denken die Frauen?

Hallo ich bin bald 17 und wolte Fragen ob man als Mann seine Achselhaare entfernen soll? Ein Kolleg von mir macht das auch, aber ich selbst hab es noch nie gemacht. Und seit ich meine Arme trainiere schau ich sie immer mehr an. Ich schwize auch sehr schnell und unter dem rechten Arm hat es auch mehr als unter dem linken und das find ich etwas komisch. Was denkt ihr Frauen darüber?

...zur Frage

Wird Deutschland noch mit der USA verbündet bleiben?

Hey, wir die USAweiterhin in Deutschland bleiben? Da es ja sein soll, das Obama verhindern will/wollte das Merkel mit Putin zusammen arbeitet. Und bleibt Deutschland weiterhin von Amerika besetzt?? Und wenn ja kann man dann 2021 noch zu Us Army als Deutscher? Bin sehr dsmkbar über Hilfreiche Antworten. !

...zur Frage

Recht auf amerikanische Staatsbürgerschaft? durch großeltern?

Hallo, mein Vater ist vor 7 Jahren ca. verstorben, und er hat als Kind 8 Jahre ca. in der USA gelebt, mit seiner mutter, seine mutter (meine Oma) hat die Staatsbürgerschaft aber nicht angenommen, bei meinem Vater weiß ich es nicht ob er sich mal eine gemacht hatte, aber ich weiß sicher das mein Opa also sein Vater U.S staatsbürger war, da er auch in der u.s Army war, er ist aber leider auch verstorben, habe ich eventuell trotzdem ein Recht auf die Staatsbürgerschaft von Amerika, auch wenn er schon tot ist? wäre mir super wichtig, und bitte schreibt nicht sowas wie :"ja Amerika lohnt sich nicht..." Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?