Werden flüssiges Wasser und hartes Eis gleichzeitig ausgetauscht bei 0 Grad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ich davon Ausgehe, dass das eine Trollfrage ist muss ich dir jetzt leider sagen das dir hierauf nur die Illuminaten Antworten können.

Ansonsten verweise ich auf die Antwort von AlexKMPFI

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiss nicht obs was hilft: Hab mal gehört, dass man vom Übergang von Eis auf Wasser (alles bei bei 0°) so viel Energie benötigt, wie wenn man Wasser von 70 auf 100 Grad aufheizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eis geht meistens nach Süden und das Wasser nach Norden, manchmal kommt es auch vom Himmel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpongekaFeuFeu
28.05.2016, 00:03

Ich mein jetzt nicht wenn es regnet...

Woher weiß man das, dass das eine von Norden und das andere von Süden kommt ? Vielleicht kommt es ja doch von Süd-Süd-Westen ?

0
Kommentar von AlexKMPFI
28.05.2016, 00:07

Du hast vergessen zu schreiben: Je nachdem von wo muss man :1 - :4 rechnen :)

1

Da findet kein Austausch statt.Die Wasserteilchen verändern die Struktur wenn es kalt wird.Deswegen wird das Wasser zu Eis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpongekaFeuFeu
28.05.2016, 00:00

Aber das sind doch zwei völlig verschieden Dinge ? Oder wieso sehen die dann anders aus und fühlen sich anders an ?

0
Kommentar von Luca1303
28.05.2016, 00:00

Ich glaube kaum, dass man so eine Frage ernst meinen kann.

2
Kommentar von AlexKMPFI
28.05.2016, 00:10

Die Teilchen bleiben gleich,nur sie verändern ihre Position.Sie stellen sich enger!! Eis .......
                         ........
Wasser . . . . .
             . . . .

0

Was möchtest Du wissen?