Werden Filme wie "Life of Brian" eigentlich als Blasphemie betrachtet?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also ich liebe diesen Film und ich bin römisch-katholisch. Für mich ist der Film ein Muss für jeden Christen. Lachen befreit, ergibt neue Sichten und macht Schwachstellen sichtbar. Der Diakon Pauels macht das klar:

- auch Lützeler oder Beikircher machen dies in ihren Ausführungen deutlich.

Saahira 03.10.2010, 19:45

DH ;-) bin übrigens auch römisch kath. erzogen und getauft worden

0

Ich als Jehovas Zeuge werde des öfteren auf die Schippe genommen. Das finde ich ok! Ich kann über andere lachen und so muß ich auch über mich selbst lachen können(jeder hat irgend etwas an sich über das man lachen könnte!)

Ich finde Scherze die im Rahmen bleiben auch über Kirchen in Ordnung! Worüber ich, als Christ, jedoch nicht lachen kann sind Witze oder Spott über den Tod Jesu Christi! Ich mein wo sind wir denn, dass man sich über das Sterben und die Qualen eines Menschen "abrollt".

Nur weil solche Filmeproduzenten (oder Comediens!) vor nichts und niemandem Respekt haben ist das für mich kein Grund so einen Film - ihr mögt ihn Kult nennen oder nicht - gut zu finden. Bald macht jemand eine Komödie über den Holokaust! Wird der auch Kult? Kann man darüber lachen? Das geschehe nie!

AllesKnower 04.10.2010, 16:58

Stimmt als Zeuge Jehova müsstest Du da abgebrüht sein, aber warum klingelt Ihr eigentlich immer noch an fremden Haustüren ??

0
Befra1980 04.10.2010, 17:10
@AllesKnower

Wir tun nur das, was Jesus Christus allen seinen Nachfolgern in Matthäus 28:19,20 auftrug. (siehe auch Matthäus 24:14 und 1.Korinther 9:16)

0
AllesKnower 04.10.2010, 17:12
@Befra1980

Schön und gut aber ich und meine Nachbarn übrigens auch, empfinden das wirklich als Belästigung und das verschafft Euch in der Öffentlichkeit auch nicht gerade Sympathie Werte !

0
Befra1980 04.10.2010, 17:22
@AllesKnower

Darf ich dich fragen, wie oft du besuchst wirst und wie oft hast du den "Besuchern" klipp und klar gesagt, dass du kein Interesse hast?

Einige Menschen beschweren sich über die regelmäßigen Besuche sagen an der Tür aber nur :"Ich habe keine Zeit!" Das ist natürlich eine Aufforderung zu einem späteren - günstigeren - Zeitpunkt wieder zu kommen!

Also, wer auf Sympathien von allen Seiten Wert legt, kann kein wahrer Nachfolger Jesu sein (Johannes 15:18)! Aber glaube mir, dass wir nicht überall unwillkommen sind!

0

Das Machwerk ist reine Blasphemie und überhaupt nicht witzig.

MontyPhyton hat Grenzen überschritten. Das wäre nicht nötig gewesen. (Mit Mohammed hätte man sich das auch garn nicht erst getraut.)

Wie dem auch sei, ich brauche Gott nicht zu verteidigen und ich möchte nicht in der Haut desjenigen stecken, der sich einst für diese Verhöhnung rechtfertigen muss.

AllesKnower 04.10.2010, 14:54

Hast Du den Film überhaupt schon mal gesehen ? Also witzig ist er nun wirklich !

0
Testwinner 04.10.2010, 14:55
@AllesKnower

Ich habe den Film gesehen und konnte wirklich nicht darüber lachen. Ich fand ihn nur peinlich.

1
AllesKnower 04.10.2010, 14:57
@Testwinner

Och, also gerade die Anfangsszene mit Mutter Cohen und den drei heiligen Königen finde ich immer wieder einen Brüller !

0

Blasphemie haben sie peinlich genau vermieden, dafür machen sie sich über Folteropfer lustig, lachen fröhlich über eine der schlimmsten Hinrichtungsmethoden, die es je gab.

Wer sich über den Film amüsieren kann, muss schon sehr abgestumpft sein.

Monty Python bewiesen auch in diesem, ihrem zweiten Kinofilm, dass sie vor nichts und niemandem Respekt haben. Wegen angeblicher Religionsbeleidigung und Blasphemie, vor allem aber großer Finanzierungsschwierigkeiten (Ex-Beatle George Harrison rettete mit Millionenzuschüssen aus seinem privaten Vermögen das Filmprojekt) stand "The Life of Brian" schon vor Fertigstellung auf der Kippe. Was für ein Glück für die Welt, dass es doch noch geklappt hat. Es bleibt eine Interpretationsfrage..

AllesKnower 03.10.2010, 18:43

Also ich finde das ist die beste Komödie aller Zeiten, kann mir aber vorstellen, dass Gläubige das anders sehen !

0
Saahira 03.10.2010, 18:46

Life of Brian ist eine der BESTEN Komödien die die Welt bis jetzt erleben durfte.

0

Diese für mich BESTE aller Kommödien ist einfach nur genial und was "die Kirche" dazu meint ist irrelevant ;-)

Wobei es ihnen wohl schon ein bissele "ein Dorn im Auge" oder ein "Stachel im Fleisch" sein dürfte ;-)

Always look at the bright Side of Life...lalalalas...

Monty Python steht für schwarzen britischen Humor, also ist es für mich keine Blasphemie.

Kommt natürlich auf den Betrachter an. Aber wenn ja wären South Park und die Simpsons auch Blasphemie...

Ich würde mir solche Filme nicht ansehen, weil ja der Regisseur mit Sensationen aufwarten muß, damit jemand dafür bezahlt.

Ich gehe auch in kein Theater, wenn ich pornographische Szenen befürchten muß, Obszönitäten, sexuelle Handlungen.

Wie mein Schwiegervater Hellmuth H. dann im Weggehen vom Fernseher dann stets äußerte - das ist 'Reine Privatsache'.

Ich war schlimmer: Ich stellte dann den Fernseher sofort ab. Aber die Rechtsentwicklung folgt zunehmend meinem Anspruch !

AllesKnower 03.10.2010, 19:23

Ich kann den Film aber wirklich empfehlen, schau ihn Dir wirklich mal an !

0
Saahira 03.10.2010, 19:24

und wenn du mit deiner Ehefrau zusammen Sex hast dann habt ihr das Licht aus und lange härende Nachthemden an..ect. damit auf keinen FAll dabei sowas wie Freude aufkommen darf ;-) fundamentalistische Christen halt...eure Kinder dürfen dann auch NIE die Haare offen tragen plus müssen enge lange die Bewegungen hindernde Röcke tragen um ja keine Lebensfreude aufkommen zu lassen...ect. ect. ect....es ist zum erbrechen...sorry aber mir ist sowas an übel geworden bei deinem freudebefreiten Beitrag hier.

0
Ulenvater2 03.10.2010, 19:47
@Saahira

@Saahira: Meine erste Ehefrau hatte schon 4 Jahre auf dem Internat mit dem wohlhabensten Jungen rumgemacht, als ich sie nach ihrer ersten Abtreibung ziemlich am Boden zerstört traf. Meine erste Freundin berichtete freudestrahlend, wie sie ihren Vater verführt hat, als er mal alkoholisiert und die zweite Ehefrau gerade verreist war. Meine vielfältigen weiteren Erlebnisse mit Lesben, Tänzerinnen, Mullahs, polnischen Zirkusartisten und Kölner Tanzschülern von Harald Kreuzberg reichen für ein Buch, das mehr zu bieten hat als der 'HOCHSTAPLER FELIX CRULL'. Über Dein Spezialthema BECKENBODENTRAINING habe ich nicht nur Buch, sondern auch Film hier & hab das meiner Tochter schon vor 5 Jahren vermacht. Meine Tochter macht auch orientalischen Tanz, meine zweite Ex-Ehefrau machte was noch viel Besseres ! Bevor Du Dich hier mit erfahrenen Menschen einläßt, solltest Du mal in deren bisherigen Antworten stöbern. Ich brauch mir Deinen DRECK nicht anzusehen, um mich zu "bilden".

0
kati1989 03.10.2010, 20:16
@Ulenvater2

Tut mir Leid, wenn du so viel durchmachen musstest, dennoch sind deine Kommentare keine Antwort auf obige Frage.

0
Ulenvater2 03.10.2010, 20:44
@kati1989

@Kati1989: Ja, weil Du nicht weißt, was CHRIST sein bedeutet ! Du bist gerade mal 20 - wie meine Tochter & hast noch kein wirklichkeitsnahes Weltbild.

0
kati1989 03.10.2010, 21:02
@Ulenvater2

Wer sagt denn, dass ich 20 bin? Davon mal abgesehen heißt es also, dass ein 20jähriger Christ keine Ahnung von Christen hat?

0

Für Katholiken und streng gläubige auf jedenfall!

Auch ich finde dass sich bestimmte Themen nicht eignen um Witze darüber zu machen. "Das Leben des Brian" ist nichts, was man gesehen haben sollte oder erst recht nichts worüber man lachen sollte.

Es ist das Herzblut Gottes dass er uns durch den Tod seines Sohnes erlösen wollte. So sollte dieser Bereich nicht ins Lächerliche gezogen werden.

Überdies hinaus: warum immer über den Christenglauben?! Warum trauen sich Leute wie Monty Pyton nicht mal das Leben Mohammeds in ähnlicher Weise durch den Kakao zu ziehen?? Oh, das geht ja nicht, da müsste man ja um sein Leben fürchten...!

Diese elenden Feiglinge tun nur das, was Geld bringt aber ihr Leben nicht gefährdet. Mit den Christen kann man es ja machen, die wehren sich ja nicht.

"Mein ist die Rache , spricht der HERR".

Saahira 03.10.2010, 18:54

FALSCH diese geniale Commedytruppe hat einfach nur keinen (falschen) Respekt vor Fundamentalisten und Fanatikern ALLER Colour und somit auch nicht vor dir ...lol...

0
kgsbus 05.10.2010, 19:10
@Saahira

Genau: Niederträchtig, gemein, böse, hasserfüllt darf Satire nicht sein; aber respektlos, übertrieben, spöttisch, kritisch, einseitig, parteilich, aggressiv, unwirklich, zuspitzend.

0
Kampy 03.10.2010, 18:54

Life of Brian ist ein All-Time-Classic und den muss man gesehen haben. Warum iiiimmer das Christentum~ waaa~ ;) Warum machen die nicht mal ne Karrikatur von Mohammed oder so!

0

Ich finde diesen Filme nicht gut und er ist wirklich ,wenn es um die Kreuzigung geht ,sehr blasphemisch und  geschmacklos.

Egal ob jemand ein Christ ist oder nicht.

Außer Jesus wurden auch noch viele andere arme Menschen grausamst gefoltert und gekreuzigt-Das war eine furchtbare qualvolle Hinrichtungsart.

Wie kann man damit Scherze machen?

Über die armen Opfer des Hexenwahns macht man ja auch keine blöden Späße.

Oder über die armen Menschen die in den Gaskammern des Dritten Reiches qualvoll erstickten.

Es geht um Tod und grausamste Hinrichtung.

Was ist da zum Lachen?

Und auch heute in unserer Zeit gibt es in anderen Ländern noch furchtbare Hinrichtungen, wie die Steinigung.

Daran sollte man auch mal denken.

Wer ernsthaft an den parodierten Kram glaubt, der wird das als Blasphemie auffassen. Auf diese Weise findest du bestimmt schnell heraus, wer ein religiöser Wacko ist.

Das ist definitv Blasphemie finde ich, aber was solls, der Film ist super.

Was möchtest Du wissen?