Werden Filme immer schlechter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :) Ich finde deine Frage ehrlich gesagt ziemlich berechtigt. Ich persönlich mag Marvel-Filme sehr gerne, in welchen natürlich auch sehr viel Action vorhanden ist. Ob Filme immer schlechter werden ist Ansichtssache, aber ich muss gestehen, dass es heute sehr viele Filme gibt, in denen mehr Autos etc. Durch die Gegend fliegen, als das dort jegliche Handlung vorkommt. Durch die neuen Spezialist Effekts etc. Kommen diese Szenen besonders zum Vorschein, was allerdings nicht negativ sein muss, sondern wie in z.B. Iron Man 3, sogar sehr passend ist. Ich persönlich denke das die Filme heutzutage nicht schlechter werden.... Da es immeroch die Filme gibt, in denen Action bzw. Zerstörung eine große Rolle spielt, jedoch derart gut in die Storyline eingearbeitet ist, dass es wieder Spaß macht den Film zu gucken, ja das sogar diese Zerstörung einen Sinn ergibt.

Viele von dir genannte Beispiele hätte man schon nach dem ersten Teil als beendet erklären können. Doch die Filmfinanziere wollten noch etwas mehr Geld aus der Nr. quetschen und drückten noch weitere Teil hinterher, obwohl eigentlich schon alles erzählt war.

Manchmal funktioniert das System aber auch. Denke mal an die Star- Wars-Reihe.

Also bezogen auf den Mainstream-Kram den Du nennst, würde ich unterschreiben. Bezogen auf das Independent Kino nicht. Das ist besser denn je.

Was möchtest Du wissen?