Werden eure Träume wahr, damit meine ich wen ihr im Schlaf was träumt. Wurden diese schonmal wahr im realen Leben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hatte 10 Jahre lang wiederkehrende Albträume und kein einziges mal wurde einer davon war. Von anderen höre ich immer, dass ihre Träume sehr oft schon wahr geworden sind. Dafür gibt es aber meiner Meinung nach einfache Erklärungen.

Diese wären ? Und danke für deine Antwort 🤗

1
@denyaomeirat

Wenn zum Beispiel jemand aus der Familie krank ist, dann ist es wahrscheinlicher, dass man Träume über diese Person und ihrer Krankheit bekommt. Wir träumen nicht einfach nur irgendwelche Dinge, die sowieso nicht von Bedeutung sind. Unser Gehirn versucht im Traum Dinge zu verarbeiten. Bei mehreren Träumen im Schlaf (an die wir uns aber nicht immer erinnern können) ist es nicht unwahrscheinlich, dass davon auch etwas wahr wird, weil wir wie gesagt oft das träumen, was uns auch wichtig ist. Unbewusst scheint unser Gehirn schon zu ahnen, wie sich etwas entwickeln könnte.

1
@3runex

Ich stimme dir zu dass unser Gehirn versucht alles mögliche zu berechnen und das ist eine einfache Erklärung für dieses Phänomen.

Nur glaube ich ist die Antwort doch nicht ganz so einfach, ich hatte schon viele solche Träume.

Auch schon mal einen Klartraum bei dem das passiert ist. Da hab ich etwas gesehn dass dann 5 Jahre später passiert ist und zwar haar genau so wie ich es geträumt hatte. Das war auch keine einfache Alltagssituation.

2
@Materianer

Das finde ich immer schade, dass ich das nie nachvollziehen kann, obwohl ich dir natürlich glaube. Mit Träumen habe ich zwar schon jede erdenkliche Erfahrung gemacht, aber dass man etwas voraussehen kann ist mir leider erspart geblieben.

Aber wieso erst 5 Jahre später? Das ist doch eine ziemlich lange Zeit? Man könnte ja argumentieren, dass irgendwann so kommen musste. War es etwas negatives? Weil man ja fast nur hört, dass Menschen schlimme Ereignisse hervorsehen.

1

Was möchtest Du wissen?