werden eigentlich durch die deutsche Post auch Pakete von DHL ausgetragen?

7 Antworten

Die Deutsche Post AG hat neben dem Briefdienst und der Postbank auch einen Paketdienst. Und der heißt DHL.

DHL wurde bereits im Jahre 1969 in den USA gegründet und im Jahre 2002 von der Deutschen Post übernommen.

Durch diese Übernahme wurde die Deutsche Post mit DHL ein Global Player und konnte mit den anderen internationalen Paketdiensten Schritt halten.

http://www.dhl.de/dhl?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=3001214

Exakt ! In manchen vor allem ländlichen Gebieten gibt es die Verbundzustellung, da kann es sein dass ein Zusteller alles zustellt , also Briefe und Pakete,aber in der "Stadt" wird normalerweise getrennt zugestellt!

0

DHL war ein eigenständiger Paketdienst. Er wurde vor einiger Zeit von der Post übernommen. Nun heißt der Paketdienst der Post eben: DHL.

DHL und Deutsche Post AG sind "eine" Firma. Pakete die bei der Post aufgegeben werden bringt der Mann von DHL. Büchersendungen, Warensendungen bis 1 kg und Aulandspäckchen bis 2 kg bringt aber der Briefträger von der Post AG.

DHL gehört zur Deutschen Post, also nur ein gemeinsamer Paketdienst.

richtig

0

Ich wills mal andersherum sagen: die Pakete der Deutschen Post werden durch DHL befördert, die eine Tochterfirma der Deutschen Post ist.

Klar soweit?

soweit klar, ja

0
@SAinT

@Saint:<grins> Konnte es nicht lassen, Captain Jack Sparrow zu zitieren...

hoffe jetzt, daß Du Dich nicht verschei.ssert fühlst!

0
@Maienblume

schon ok so schlimm wars ja auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?