Werden diese Fahrtkosten übernommen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist eigentlich unterschiedlich.
Aber das Unternehmen geht von der Adresse aus, mit der Du Dich beworben hast. Und das Du zum Vorstellungsgespräch von dort anreist.

Wenn in dem Schreiben nichts erwähnt ist, gehen die von eine Fahrkarte aus die jeder in seinem Rahmen von sich aus selbst zahlen kann.

Einige Firmen weisen exakt darauf hin, das keine Fahrtkosten gezahlt werden.

Tut mit leid. Das ist Dein Problem. Du hast Dich mit der Wohnortadresse beworben, die werden dir was husten, wenn Du jetzt mit einer Fahrkostenerstattung von "Honululu" bis dort hin, anfragst.

Also nein eher nicht.
Aber Du kannst ja nachfragen. Ob das so gut ankommt, steht auf einem anderen Blatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Puraluna16
13.03.2017, 16:43

Wie bereits geschrieben: Ich habe gefragt und es ist kein Problem. :) Trotzdem Danke for deine Antwort!

0

Ich habe als Wohnsitz leider Hamburg angegeben... Ich habe jetzt allerdings eine erklärende Mail geschrieben und einfach mal gefragt - kostet ja nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrtkosten werden vom Wohnort zum Unternehmen übernommen. Was hast du denn als Wohnsitz angegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechne mit einer Absage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass du aus privaten Gründen nach Berlin musst, wird selbstverständlich nicht übernommen. Wieso sollte es auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrkostenerstattung vom ersten Wohnsitz und zurück ......

der Rest ist Privatvergnügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Wohnanschrift steht im Bewerbungsanschreiben?

Wo bist Du mit Deinem Erstwohnsitz gemeldet!

Vielleicht sollte man auch mal bereit sein, in seine Zukunft zu investieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist persönliches Pech.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe übrigens nachgefragt und es ist kein Problem! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bisschen wirr, was du schreibst..

dias unternehmen unternimmt natürlich nur die kosten vom wohnort und zurück.. nicht die von i-welchen privatreisen.

welche adresse haste denn in deinen unterlagen angegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?